Zwei Ostfriesen sagen "Dankeschön"

Dieses Thema enthält 0 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 9 Monaten von  Friedrich und Michael aktualisiert.

  • Verfasser
    Thema
  • #70179 Antwort

    Friedrich und Michael

    Als große Freddyfans haben wir dem Besuch im Freddy Quinn Museum mit hohen Erwartungen entgegengefiebert. Für gewöhnlich sorgt eine solche Erwartungshaltung eher für Enttäuschungen, in diesem Fall wurde sie spielend übertroffen.

    Von Frau Klinger wurden wir persönlich an der U-Bahn Station abgeholt und sehr freundlich begrüßt. Im Museum angekommen trafen wir dann auch auf Herrn Klinger. Schon nach wenigen Minuten war klar: Wir haben es hier mit unfassbar netten Gastgebern zu tun und das wird kein normaler Museumsbesuch.

    Das Museum ist voll mit unglaublichen Schätzen aus der Karriere von Freddy Quinn. Es ist eine definitiv weltweit einmalige Sammlung, die dafür sorgt, dass einem die eigene plötzlich unglaublich klein vorkommt. Gleiches gilt für das Zeitfenster. Wir hatten ungefähr 4 Stunden eingeplant, am Ende wurden es 5, aber es reichte nicht ansatzweise, um alles sehen und hören zu können, was uns noch interessiert hätte. Dafür hätten wir uns, ohne Übertreibung, mindestens einen Monat im Museum einquartieren müssen. Neben einer Führung und der Möglichkeit selbst zu stöbern, wurden uns auf Wunsch Lieder vorgespielt und Videos gezeigt. Darüber hinaus wurden uns bei Kaffee und Kuchen humorvoll spannende Anekdoten erzählt und interessante Informationen mitgeteilt. Es ist faszinierend, wie sehr die Eheleute Klinger auch nach Jahrzehnten noch für das Lebenswerk dieses Ausnahmekünstlers brennen.

    Wir danken ganz herzlich für diesen unvergesslichen Museumsbesuch und wünschen den Betreibern von Herzen alles erdenklich Gute für die Zukunft.

    Liebe Grüße
    Friedrich und Michael

Antwort zu: Zwei Ostfriesen sagen "Dankeschön"
Ihre Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">