Schöne sonnige Ostergrüße

Dieses Thema enthält 17 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 1 Woche, 1 Tag von  Schlüter,Doris aktualisiert.

  • Verfasser
    Thema
  • #66427 Antwort

    Norbert Schmitz

    Wir wünschen allen Plauderecken-Freundinnen und Freunden ein schönes, sonniges Osterfest. Bitte bleibt alle gesund.

    Viele Grüße aus Frankfurt – Christine und Norbert

  • Autor
    Antworten
  • #66428 Antwort

    Josef Huth

    Einen schönen Gruß zu Ostern aus
    der zwar sonnigen aber winterlich
    kalten Eifel nach Frankfurt und
    allen Freunden der Plauderecke.
    Vielleicht können wir die Ostereier
    morgen im Schnee suchen, was nicht
    das erste Mal wäre.
    Passt gut auf euch auf

    Josef aus der Eifel

  • #66429 Antwort

    Matthias Thullner

    Hallo liebe Freddy-Fans & Archiev Ensemple

    Auch von mir schöne Ostergrüsse , nebenbei möchte ich auf einen Live-Mitschnitt hinweisen
    der auf YouTube neu erstellt wurde. Ich hoffe mein Tipp hat euch geholfen und wünsch euch viel Spaß damit-
    Viele Grüße aus Lindau am Bodensee-

  • #66430 Antwort

    Irmgard Skommoroch

    Lieber Norbert und Christine und Josef auch wir wünschen euch ein schönes Osterfest und alle Freddy Fans und Plauderecken Freunde bleibt alle von Corona verschont wir werden ein Mal in der Woche vom Roten Kreuz Zuhause getestet mein Mann kann noch keine Treppen runter laufen liebe Grüße von Irmchen und Werner von der Ostsee ⛵⚓🐣

  • #66432 Antwort

    Norbert Dümeland

    Guten Abend Herr Thullner,
    um welchen Live -Mitschnitt handelt es sich ?
    Gruß Nobby

  • #66439 Antwort

    Andreas Schmall

    Liebe Gitti, lieber Edi! Liebe Freunde dieser Seite!

    Euch Allen wünsche ich ein virusfreies gesundes Osterwochenende. Hertlichen Dank den „Machern“ dieser exclusiven und vielseitigen Seite um unseren Jahrhundertkünstler, wie ich Freddy Quinn trotz einiger Einwände gegen diese Bezeichnung, noch immer bezeichnen möchte.

    Macht weiter so mit Beiträgen wie das Video zum „Deutschen Musik Fernsehen“, das Interview mit dem SWR und so manchem Schmankerl, das Ihr sicher noch zum 90er unseres Jubilars in diesem Jahr veröffentlichen werdet.

    Es grüßt Euch ein zur Zeit mit etlichen Freddy Projekten beschäftigter Freddy Freund der ersten Stunde – Andreas aus dem „Frühlings erwachenden“ Salzburg.

  • #66441 Antwort

    Josef Krautzberger

    Danke sehr! Auch von mir aus Hirschstetten herzliche Grüße und gesegnete Osterwünsche.

  • #66446 Antwort

    Norbert Dümeland

    Liebe Familie Klinger,
    auch ich möchte mich für die vielen tollen Videos und Liederketten bedanken,
    ich wünsche Euch weiterhin viel Gesundheit.
    Liebe Freddy Fans.
    Ich möchte aber auch eine neue Diskussion starten, in der Hoffnung , das die Plauderecke nicht einschläft.
    Ich habe vor 14 Tagen das Buch von Elmar Kraushaar, über Freddy gelesen. Ich finde es sehr gut. Ob alles
    stimmt weis ich natürlich nicht. Ich würde mich darüber freuen, wie ihr darüber denkt.
    Gruß Nobby,

    • #66482 Antwort

      Schlüter,Doris

      Hallo Freddy Freunde,
      Norbert Dümeland wünschte sich eine Meinung zum Buch von Elmar Kraushaar. Ich habe nur Ausschnitte im Internet gelesen , auch andere alte Zeitungsartikel und war ein wenig entsetzt über Freddys angebliches Verhalten . Aber auch unser verehrter Freddy ist nur ein Mensch . Was geht uns denn seine Herkunft an ? Ich liebe seine Stimme als Sänger, ich bewundere seine Fähigkeit, viele Sprachen zu beherrschen. Und ich akzeptiere, dass er sich ganz aus der Öffentlichkeit
      zurückgezogen hat, gönnen wir ihm doch noch ein paar schöne Jahre ohne Trubel. Er allein weiß, was schief gelaufen ist . Ich erinnere mich an eins seiner letzten Konzerte in Hamburg . Er verbat sich das Fotografieren aus dem Saal heraus, und sagte tatsächlich : “ ich verlasse die Bühne ,wenn ihr das nicht akzeptiert“. Mein Fotoapparat verschwand sofort in der Handtasche.
      Ein bisschen Eitelkeit darf sich ein Künstler doch leisten. Übrigens sagte er dann versöhnlich:
      “ Leute ,ich will doch auch gut aussehen auf Euren Fotos ,also bitte nach dem Konzert “
      Das war mir dann aber nicht mehr gelungen.

  • #66457 Antwort

    Matthias Thullner

    Hallo Herr Dümeland ( Nobby ) & Freddy Freunde

    Der Clip von Freddy Quinn auf YouTune läuft unter dem Titel „ZDF Aufzeichnung von Freddy Quinn“ Es ist leider nur ein kurzer Ausschnitt eines Konzerted von etwa 30 Mnuten.
    Ich hoffe , das ich helfen konne.

    Gruß Matthias

  • #66458 Antwort

    Norbert Dümeland

    Guten Morgen Herr Thullner,
    Vielen Dank Für den Tipp.
    Ich wünsche Ihnen ( Dir ? ) einen schönen Ostermontag.
    Gruß Nobby

    • #66459 Antwort

      Eduard KLINGER

      Hallo Norbert und hallo Matthias!
      Es handelt sich bei dieser „ZDF“-Aufzeichnung um die Konzerte vom 25.10. und 26.10.1980 in Kassel/Baunatal. Der Zusammenschnitt beider Konzerte wurde am 2.5.1981 in der „ARD“ ausgestrahlt. Wir werden die näheren Unterlagen dieser Sendung aus dem Archiv holen und melden uns (die Osterruhe ausnützend) im Laufe der nächsten Stunden ausführlich. Ich war ja damals selbst dabei. Bis bald Eduard – Es war das Konzert in dem Nana Mouskouri als Gaststar mitgewirkt hat.

  • #66460 Antwort

    Norbert Dümeland

    Hallo Eduard,
    vielen Dank für die Aufklärung.
    Soweit ich weis gibt es von dem Konzert eine LP .
    Ich möchte das Konzert gerne mal hören.
    ZB. im ..Das aktuelle Lied,, .
    Gruß Nobby

    • #66464 Antwort

      Eduard KLINGER

      Hallo NOBBY! Gleich vorweg, von DIESEM Konzert gibt es KEINE LP. – Wir wohnen in Wien in einem Hochhaus (im 18. Wohngeschoss) und haben das Glück, dass uns im zweiten Wohngeschoss ein 100 m2 großer Saal für unser Archiv und Museum zur Verfügung steht. Somit bedarf es nur einer Liftreise von der Wohnung zum Archiv. Genaueres werden wir noch im Laufe der nächster Monate – in einem geplanten Film über uns – ausführlich illustrieren. Nun zu dem erwähnten Konzert: Ich habe es damals – aus Wien mit einer kleinen Delegation kommend – besucht. Sowohl die Generalprobe, als auch dann die erste Aufzeichnung am Sa 25.10.1980. An diesem Tag war Frau Mouskouri nicht anwesend. Nana Mouskouri war am zweiten Aufzeichnungstag, dem So 26.10.1980 dabei – unsere kleine Gruppe war aber aus beruflichen Gründen an diesem Tag wieder auf der Heimreise. Ich habe von diesem Besuch einiges an Material nach Wien mitgebracht. Dieses zu sichten dauert etwas Zeit – deshalb bitten wir um Geduld. Das Konzert auf unserer Web-Seite zu präsentieren – zumindest als TV-Ton – überlegen wir. Im „Das aktuelle Video“ laufen wir Gefahr, dass wir gelöscht werden. Also bis bald…

  • #66461 Antwort

    Broeckaert Dirk

    Auch aus Belgien ein friedliches Osterfest für das Freddy Archiv und Freddy Freunde hier
    und vielen Dank für den Osterbonbon ‚So klar’s bei mir‘

  • #66462 Antwort

    Andreas Schmall

    Hallo Norbert & Co.

    Leider liegst Du, lieber Nobby, mit der LP Veröffentlichung vom Konzert in Kassel Baunatal ganz falsch! Du meinst sicher die beiden Kaempfert Live Konzerte aus 1976 und 1977, die auf LP und durch meine Initiative auch auf einer 4 CD Live Box bei Electrola/Universal erschienen sind.

    Das Konzert aus der Stadthalle Baunatal-Kassel vom 25. & 26.10.1980 wurde zwar am 2.5.1981 von der ARD, wie unsere Archiv Experten völlig richtig schreiben, sogar in STEREO ausgestrahlt. Leider sind aber die Aufnahmen NIE auf LP erschienen und auch im Internet dümpeln nur einzelne Beiträge als Bruchstücke in schlechter 480 kp Bildauflösung und großteils in Mono in einigen Teilen vor sich hin.

    Daher habe ich erst vor kurzem an die ARD und Fernsehjuwelen geschrieben, dieses außergewöhnliche Konzert mit dem „Leiborchester“ Freddy Quinns Joe Kirsten und Nana Mouskouri, sowie Oscar Ramos als Exclusivperle im Jubiläumsjahr in Stereo und HD Qualität als Kauf DVD der immer noch großen Freddy Gemeinde zur Verfügung zu stellen. NUR DAS wäre eines Freddy Quinn im Jubiläumsjahr würdig und als Veröffentlichung schon längst fällig. Wenn die Veröffentlichung nicht jetzt erfolgt, wann dann? Ich selbst habe das gesamte Konzert in relativ guter VHS Qualität und Stereo von teilfreudigen Freddy Archivaren, deren Namen ich nicht nennen darf und will. Ich darf es aber aus Lizenzgründen nicht öffentlich verbreiten.

    Wie wär’s, wenn sich die schweigende Mehrheit der Freddy Anhänger endlich dazu aufrafft, so wie ich ebenfalls an die Fernsehanstalten und DVD Anbieter (z.B. Fernsehjuwelen) zu schreiben, damit diese Showjuwelen wie die Kaempfert Konzerte 1976 und 1977 (ZF) endlich in 1080 kp HD Qualität aus den Fernseharchiven das Licht der DVD Welt erblicken. Auch damit ich mich nicht wie weiland Don Quichote auf einsamer Flur bei seinem Kampf gegen die Windmühlenflügel einer Gewinn orientierten Platten- und Fernsehindustrie fühle, das ansonsten jeden Schmarrn x mal auf DVD’s veröffentlicht. Helene Fischer und Andrea Berg z.B. immer wieder in neuer Verpackung zwecks Kundentäuschung. Na ja, wer die Heulbojen mag! Jedem das Seine, obwohl qualitativ gute Musik für mich ein anderes Level darstellt.

    Ich bin auch sehr bestürzt darüber, daß auf einem diesbezüglichen Kommentar und Wunsch von mir nur ganz wenige Freddy Freunde geantwortet haben! Genau genommen nur zwei ganz Getreue! Wenn das so weiter geht, kommt auch zum 90er von Freddy Quinn nur schon Altbekanntes zum xten Mal und nichts NEUES heraus. Jammern allein, ob auf der Plauderecke oder in den Facebook Gruppen, nützt nichts. VON NICHTS KOMMT NICHTS!

    Liebe Ostergrüße und der Wunsch, mich nicht wie weiland Jesus Christus als einsamer Rufer in der Wüste zu fühlen – ein trauriger Andreas aus dem österlichen Salzburg.

    P.S.: Für Schreibwillige arbeite ich gerade Vorschläge mit den Adressen der mögliche TV und CD Anbieter aus, an die sich die „echten“ Freddy Freunde (sorry für den Ausddruck) mit Mails und Briefen wenden können.

  • #66465 Antwort

    Norbert Dümeland

    Hallo Eduard, hallo Andreas,
    Vielen Dank für Eure ausführlichen Informationen.
    Gruß Nobby

  • #66468 Antwort

    Thomas M.

    Hallo Andreas, liebe Freddy Quinn-Freunde!
    Der Wille, ein angemessenes Produkt zum 90.Geburtstag von Freddy Quinn im September dieses Jahres herauszubringen, ist da. Getrübt könnte das ganze nur werden durch das nicht mehr Auffinden der Masterbänder oder das nicht mehr Haben der Rechte an einem Teil der bisher noch nicht (auf CD) veröffentlichten Aufnahmen.
    Gewiß werden bei vielen Firmen Tonträger erscheinen, die sich in der Titelauswahl überschneiden werden, speziell dann, wenn auf das Esperanza-Material oder auf die inzwischen lizenzfreien Polydor -Titel von Freddy Quinn zurückgegriffen wird. Im Gegensatz dazu wird Electrola/Universal sehr bemüht sein, ein Produkt zu veröffentlichen, daß alle Interessierten hoffentlich zufriedenstellen wird, die Freddy Quinn Harcore-Fans und die „normalen“ Käufer dieser Musikrichtung. Die Planungen dazu sind schon im vollen Gange. LG

Antwort zu: Schöne sonnige Ostergrüße
Ihre Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">