Jacqueline Sassard, die Frau, für die Freddy "Alo Ahe" sang, ist tot

Willkomm en a!uf der FQ-Infoseite! – wir pflegen das Lebenswerk von Freddy Quinn!!! Foren Briefe an Freddy Quinn Jacqueline Sassard, die Frau, für die Freddy "Alo Ahe" sang, ist tot

Dieses Thema enthält 0 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 1 Monat, 3 Wochen von  Hans aktualisiert.

  • Verfasser
    Thema
  • #66959 Antwort

    Hans

    Traurige Nachrichten – Jacqueline Sassard, die Frau für die Freddy 1962 im Südsee-Film „Alo Ahe“ sang ist am 17.7.21 im Alter von 81 Jahren gestorben. Ich habe mich etwas über sie informiert, und sie war bis 1968-69 als Schauspielerin aktiv, gab ihre Karriere dann aber wegen Heirat auf und blieb mit ihrem Mann bis zu dessen Tod 2014 zusammen.
    Sie hätte sicherlich noch eine beeindruckende Filmkarriere weiterführen können. In ihren letzten Filmen arbeitete sie mit Regie-Genies wie Chabrol und Losey zusammen und erhielt auch von Kritikern höchstes Lob für ihre Leistungen.

Antwort zu: Jacqueline Sassard, die Frau, für die Freddy "Alo Ahe" sang, ist tot
Ihre Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">