Unsere beider Leben…

Dieses Thema enthält 14 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 3 Wochen, 1 Tag von  Josef Huth aktualisiert.

  • Verfasser
    Thema
  • #67769 Antwort

    Helmut Goschütz

    Lieber Freddy,
    meine Schritte vom Kind zum Jugendlichen wurden durch Sie mehr als begleitet: dieser Übergang lag im Schatten Ihrer Lieder über Fernweh, Heimweh, Sehnsüchte, Freundschaften und Hoffnungen, teilweise in Wildheit. Ihr freundliches Lächeln in Ihren Filmen, aber auch in Konzerten in Dortmund, Münster, Duisburg oder Siegen faszinierten uns (Jahrgang 1949), Ihre mächtige Stimme, Ihre Seilakrobatik: alles überwältigte uns! Als Sie aus Siegen mit einem flotten Porsche, wunderschöner Begleitung und Schweizer Kennzeichen abfuhren, wurde unsere Sehnsucht nach Ihrem Lebensstil noch stärker! Nun sind wir beide alt, unsere Wege trennen sich. Bleiben Sie noch lange gesund und munter – und DANKE für alles!

    Liebe Grüße: Helmut

  • Autor
    Antworten
  • #67774 Antwort

    Andreas Schmall

    Sehr schön geschrieben ist diese Hommage an Freddy Quinn! Auch ein Spiegelbild meines Werdeganges vom Kind bis zum greisen Verehrer des für mich größten Künstlers des vergangenen Jahrhunderts bis zum heutigen Tage. Speziell mit seinen Liedern, Filmen und Konzeret Tourneen begleitete mich dieser Ausnahmekünstler durch alle Höhen und Tiefen meines bewegten Lebens und half mir, auch die schwierigsten Situationen zu meistern. Deshalb bemühe ich mich seit meiner Pensionierung um die Jahrtausendwende mit meinem Lebenswerk einer umfassenden Discographie dem Mann mit der faszinierenden Baritonstimme ein kleines Dankeschön zurückzugeben und sein musikalisches Werk für die Nachwelt zu erhalten. Hoffentlich bleibt mir für diese Mammutaufgabe gemeinsam mit meinen Freddy Freunden noch genügend Zeit dafür.

    wünscht sich Disky Andy aus dem farbenprächtigen Salzburg

  • #67777 Antwort

    Josef Huth

    Ohne etwas hinzufügen,
    nur in meinem Sinne
    Josef

  • #67778 Antwort

    Irmgard Skomoroch

    Guten Abend Helmut Andreas und Josef ich bin Jahrgang 1946 deshalb bin ich Gefühlsmäßig mit Freddy sehr Verbunden und Begleitet mich seid mein 10 Lebensjahr deshalb bleibt weiterhin so und die liebe Gitti und Edi das sind für mich die liebsten Menschen die ich kenne die Zwei tun so viel für uns Freddy Fans man kann nur immer wieder Danke Danke sagen liebe Grüße von Irmchen und Werner von der Ostsee 🌊

  • #67779 Antwort

    Josef Huth

    Schön Irmchen,
    fühle mit dir.
    Wir haben einiges gemeinsam, auch Jahrgang 1946 und seit Weihnachten
    1956 ein großer Freddy Fan

    Ein Gruß zur Ostsee von Josef aus der Eifel

  • #67781 Antwort

    Andreas Schmall

    Wir sind mit unseren Gemeinsamkeiten schon zu dritt, lieber Josef aus der Eifel und liebes Irmchen von der Ostsee! Auch ich bin übrigens Mitte November 1946 geboren und seit meinem zehnten Lebensjahr ein Freddy Fan! Seit jenem Zeitpunkt nämlich, als ich mich nach dem Hören meiner Lieblingsplatte „HEIMWEH“ ca. im Sommer 1956 im Wohnzimmer meiner Tante auf jenen Stapel Schellackplatten setzte, wo neben anderen Platten, wie „NIK IST BRAUN WIE EINE KAFFEEBOHNE“ und „HOW MUCH IS THE DOGGIE IN THE WINDOW“ auch der „BRENNEND HEISSE WÜSTENSAND“ zerbrach….Das Weitere habe ich schon des Öfteren erzählt…

    L.G. Andreas

  • #67782 Antwort

    Josef Huth

    Ja Irmchen und Andreas,
    kurz auch meine Geschichte zu Heimweh.
    Ich wurde am 23.12.56 10 Jahre alt,
    als mein Schwager aus Düsseldorf
    am Heiligabend ein Tonband ( Grundig TK 14) auf den Tisch stellte und neben Weihnachtslieder auch die Schlager des Jahres abspielte.
    Meine älteste Schwester hatte ihm gesagt das wir in der armen Eifel
    kein Radio hatten.
    Ohne Musik war es für ihn undenkbar.
    Nur kam auch „Heimweh“ ins Spiel , denn neben Peter Alexander, Catarina Valente und Margot Eskens war
    auch Freddy zu hören und sofort hat mich die Stimme nicht mehr das ganze Leben losgelassen und hält verstärkt an.
    Nun genug Roman geschrieben, wünsche euch und allen Freddy Fans eine gute Zeit
    Josef aus der Eifel

  • #67783 Antwort

    Irmgard Skomoroch

    Guten Abend lieber Josef und Andreas ich muß festellen das ich die Ältere von uns Drei bin ich bin am 3.2 1946 geboren liebe Grüße von Irmchen von der Ostsee 🌊

  • #67784 Antwort

    Josef Huth

    Schön Irmchen,
    Hauptsache wir bleiben was Freddy anbelangt bei der Stange, Gitta und Edi machen uns das vor, damit dieser
    einmalige Künstler nicht vergessen wird.
    Josef

  • #67785 Antwort

    Norbert Heikens

    Hab gerade euere Berichte gelesen und da muß ich doch drauf reagieren, bin auch Jahrgang 1946 , genau 2-7-1946 und seit 1956 Freddyfan zwischendurch mal war Cliff Richard mein Favorit aber bald wieder war Freddy die absolute nummer Eins! War bei vielen Konzerten usw dabei. Habe natürlich fast alle Lp,s und Singles und jetzt die CD,s L.G. Norbert

  • #67786 Antwort

    Josef Huth

    Hallo Norbert,
    willkommen im Club der 46 Tiger.
    Wie schon oft hier geschrieben, wir
    sind die letzte Generation die mit Freddy gross geworden sind und da können wir stolz sein, denn ich wiederhole mich gern, einen zweiten Künstler wie Freddy wird es nicht mehr geben
    VG Josef

  • #67787 Antwort

    Josef Huth

    Ber.: Tiger.

  • #67788 Antwort

    Josef Huth

    Richtig 46 ziger

  • #67789 Antwort

    Norbert Schmitz

    Mein lieber Josef,
    ich gehöre zwar nicht zum Klub der 46ziger. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr nicht die letzte Generation seid, die mit Freddy groß geworden ist. Da kommen noch mehr Jahrgänge, die mit Freddy groß geworden sind und heute immer noch Freddy Freunde sind.
    Ich wart zwar dank eurer Geburt von Anfang an dabei, aber das ist halt so.
    Liebe Grüße an die Ostsee, Salzburg, in die Eifel und nach Hessen – aus Frankfurt Norbert

  • #67790 Antwort

    Josef Huth

    Hallo Norbert,
    ich hatte ja dich nicht gemeint mit dem Jahrgang,
    ich weiß das du noch nicht so alt bist, Norbert Heikens
    hatte auch geschrieben, er war gemeint.
    Du hast recht mit der Festlegung der Generation liege ich auch was falsch,
    Entschuldige bitte!

    Gruß Josef aus der Eifel

Antwort zu: Unsere beider Leben…
Ihre Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">