Neue FQ-Box "Platin" von TELAMO

Dieses Thema enthält 39 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 19 Stunden, 33 Minuten von  Thomas M. aktualisiert.

  • Verfasser
    Thema
  • #68529 Antwort

    Thomas M.

    Die Titelliste zur TELAMO-Box „Platin“ kann jetzt eingesehen werden bei shop24direct.
    Es ist eine wilde Mischung von willkürlich zusammengestellten Polydor & Esperanza-Aufnahmen, o h n e erkennbares Konzept, Sachverstand und Liebe zur Musik von Freddy Quinn realisiert.
    Diese Mischung ist wirklich so wild wie das Meer bei Windstärke 11…mir wird gerade ganz schlecht.
    Solch eine lieblose CD-Veröffentlichung hat Freddy Quinn nicht verdient!!!!
    Einzig die Live-Aufnahme von „Der Baum des Lebens“ – gab es die schon einmal auf CD? – könnte einen Kauf dieser Box schmackhaft machen…

  • Autor
    Antworten
  • #68532 Antwort

    Norbert Dümeland

    Hallo Thomas,
    ich glaube das es den Titel ,, Der Baum des Lebens,, Live noch nicht auf CD gibt.
    Leider gibt es viel zu wenig ,, Live,, Aufnahmen von Freddy auf CD,
    Ich nehme an das Andreas uns weiterhelfen wird.
    Gruß Nobby

  • #68533 Antwort

    PietON

    Laut Thomas: „Diese Mischung ist wirklich so wild wie das Meer bei Windstärke 11…mir wird gerade ganz schlecht. Solch eine lieblose CD-Veröffentlichung hat Freddy Quinn nicht verdient!!!!“
    Danke Thomas, deutlicher kann man es wirklich nicht sagen, dem ist nichts hinzuzufügen.

  • #68534 Antwort

    Norbert Schmitz

    Ich habe mir die Titelliste gerade angesehen und mein Magen revolutioniert nicht. Natürlich gibt es da bessere CD’s, siehe BIG BOX oder die CD’s zum 09sten von Freddy. Aber bitte warum macht Universal es nicht besser. Wo sind den die Aufnahmen von 1952 und 1956 vom NWDR oder die Afrika-LP? Es gibt da noch einiges zu tun. Und Bandmaterial gibt es bei Freddy Freunden bestimmt zu leihen. Wer diese 5CD Box kaufen will, der wird sie kaufen und auch abspielen. Es sei ihm gegönnt.
    In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch eine schöne Woche und einen schönen Vatertag – Norbert

  • #68535 Antwort

    Andreas Schmall

    Hallo Thomas M., beide Norberts und Piet!

    Natürlich verstehe ich einerseits Euch Kritiker Thomas und Piet, dass Ihr als Freddy Experten von der zusammengewürfelten Titelauswahl der Polydor Original und Esperanza Neuaufnahmen nicht sonderlich begeistert seid. Andererseits denke ich, dass dieses Titelremix gerade Käufer, welche Abwechslung lieben – so wie z.B. bei den meisten Sendungen im Radio – anlocken wird. Zeigt die Zusammenstellung doch nahezu das gesamte gesangliche Lebenswerk der lebenden Legende, auch oder gerade mit etlichen Live Aufnahmen statt der etwas „sterilen“ ewig gleichen Studio Aufnahmen!

    Enttäuschen muss ich leider vermutlich Norbert Dümeland in seiner Hoffnung, dass zumindest die Live Aufnahme von „DER BAUM DES LEBENS“ erstmals auf CD verewigt ist. Ich habe zwar die Aufnahmen noch nicht abhören können, schätze aber, dass es die Aufnahme vom Konzert in Duisburg vom 25.11.2003 ist, welche nur auf der DCD 871 534-2 „GALAKONZERT-SEIN LEBEN, SEINE LIEDER“ erschienen ist.

    Zustimmen muss ich aber voll und ganz Dir, lieber Norbert Schmitz, mit Deiner Aussage, warum es Universal/Electrola nicht besser macht! Sicher wäre nämlich eine zweite BIG BOX mit der vollständigen Veröffentlichung der verbliebenen auf CD noch unveröffentlichten Film Alben „FREDDY UND DAS LIED DER PRÄRIE“, „FREDDY, TIERE, SENSATIONEN“, dem Erfolgs Album „NIMM MICH MIT FREDDY“ und z.B. den 24 NWDR Aufnahmen aus 1952 und 1956 und einem bis dato unauffindbaren Album aus 1982 der „HAMMER“ schlechthin! Auch eine Handvoll Unveröffentlichtes aus den Londoner Schatzkammern steht seit Jahren zur Diskussion, scheitert aber immer wieder an kleinkariertem „Qualitätsdenken“ einiger Electrola Verantwortlicher. Sorry, meine Meinung, auch wenn ich trotz aller Schwierigkeiten gerne wieder mit Dir, lieber Thomas und mit Matthias von Universal gerne an einer 2. BIG BOX oder Ähnlichem basteln würde.

    Auch oder gerade, wenn das – wie von Norbert geschrieben – zur Verfügung stehende Bandmaterial (auch aus privater Quelle) nach so langer Zeit nicht mehr ganz den Qualitätsstandards heutiger Studio Aufnahmen entspricht. Leider weiß ich auf Grund von diversen Schwierigkeiten bei der Produktion meiner „Baby’s“ (grins, seufz) nur allzu gut, wovon ich schreibe. Doch ich verstehe auch, dass die Sache mit den Lizenzen keine Leichtigkeit ist.

    Die Hoffnung stirbt aber zuletzt, dass zu gegebener Zeit dereinst eine zweite BIG BOX oder ein anderes Produkt von UNIVERSAL/ELECTROLA mit einer von (uns) Experten ausgeknobelten Themenwahl das musikalische Lebenswerk Freddy Quinns auch mit noch letzten unveröffentlichten Aufnahmen, abschließt. Und von der teilweise geschmähten Firma „TELAMO“ wäre wohl irgendwann eine zweite DVD Box mit weiteren LIVE Aufnahmen vom ZDF in HD Qualität wie die erfolgreiche Telamo 3 DVD GOLD EDITION aus 2015 weitaus sinnvoller als diese überteuerte 5 CD PLATIN BOX. Da muss ich wieder Euch Kritikern Thomas M. und Piet recht geben.

    Ansonsten aber freue ich mich, mit der am 24. Juni erscheinenden Platin Box das 230 ten CD/DVD Produkt von Freddy Quinn meiner digitalen Tonsammlung dieses einmaligen Künstlers hinzufügen zu können. Zeigt es doch, dass der Wahlhamburger zum Glück als lebende Legende unvergessen ist.

    meint Andreas aus dem bitterkalten Salzburg

  • #68536 Antwort

    Norbert Schmitz

    Hallo Andreas,
    Dir muss entgangen sein, dass es die LP’s „Freddy und das Lied der Prärie“ und Freddy Tiere, Sensationen“ als MP3 Download bei Amazon gibt. Auch die anderen LP’s sind dort inzwischen erschienen.
    Ich finde die 5CDBox von Telamo garnicht so schlecht. Es muss ja nicht immer alles geordnet sein. So ein bißchen Chaos, wie ja auch Freddy’s Leben war, tut manchmal schon gut. Und die Hoffnung, dass irgendwann mal eine neue BIGBOX kommt und unsere Träume in Erfüllung gehen, bleibt uns ja. Freddy’s Lieder laden ja auch zum Träumen ein.
    Übrigens muß ich einen Fehler in meiner ersten Aussage korrigieren. Es war nicht Freddy’s 09ter sondern der 90ste Geburtstag. Alle Abenteuer dieser Erde. Kann einem alten Mann ja mal passieren.
    Euch allen einen schönen Feiertag und noch eine schöne Woche mit mehr Sonnenschein – Norbert

    • #68538 Antwort

      Andreas Schmall

      Hallo Norbert!

      Nein, mir ist natürlich nicht entgangen, dass es inzwischen auch die beiden Film LP’s als MP3 Downloads gibt. Habe das ja schließlich auch Anfang des Jahres in so manchen Internet Foren als Info mit einer Zusammenstellung der Covers aller MP3 Alben gepostet! Auch auf der Bear Family Box sind die beiden Erfolgsalben schließlich fast mit allen Liedern zu finden. Doch diese teure Box haben nur wenige Hardcore Fans.

      Da ich wie die meisten Freddy Fans aber lieber eine CD oder CD Box in den Händen halten und auch lieber abspielen will als sich MP3’s herunterzuladen, gebe ich mein Herzblut dafür, dass diese beiden LP Alben nebst einigen anderen nur bei Bear Family veröffentlichten Alben (z. B. BITTE NICHT TRAURIG, AN MEINE FREUNDE) und der Erfolgs LP „NIMM MICH MIT, FREDDY“ (=Goldene!) irgendwann als 2. BIG BOX etc. von Polydors Nachfolgelabel Electrola/Universal für die vielen CD Fans veröffentlicht wird. Ebenso wie die erwähnten NWDR Aufnahmen!

      Erst dann wären endlich, endlich wenigstens ALLE auf Tonträgern veröffentlichten Studio und Live Aufnahmen digital auf CD’s oder CD Boxen veröffentlicht! Vergleichbar mit den LP Tonträgern von James Last, welche vor Jahren schon sogar als Einzel CD’s in einer CD Serie vollständig von Polydor veröffentlicht wurden! Oder ALLE Ronny LP’S, die von Telamo und Co. als CD’s herausgebracht wurden. Warum nicht auch von Freddy, der ungleich mehr Erfolg mit seinen Tonträgern hatte.

      fragt sich der von Beginn an von unserem Jahrhundertkünstler faszinierte Andreas

  • #68539 Antwort

    Josef Krautzberger

    Wie auch immer! Ich freue mich trotzdem darauf.
    Herzliche Grüße,
    Josef aus Hirschstetten

  • #68540 Antwort

    Irmgard Skomoroch

    Guten Abend meine lieben Freddy Fans und Plauderecken Freunde ich habe meine Corona Infektion gut über standen deshalb möchte ich mich auch mal melden was die Fünfer Box betrifft Pro und Contra Meinung in der Plauderecke ich werde mir die Box auf jeden Fall Kaufen das ist Besitzer stolz für ein so großen Freddy Fan wie mir und es ist schön von euch Freddy Fans mal wieder was zu lesen ich hoffe ihr seid alle wohlauf liebe Grüße von Irmchen und Werner von der Ostsee 🌊

  • #68548 Antwort

    Alf Rolla

    Meine Güte, so etwas passiert schon mal, wenn der Anstreicher in einem leeren Büro am Computer herumspielt …

  • #68559 Antwort

    Andreas Schmall

    Liebe CD Freunde!

    Heute habe ich bei WELTBILD einen Eintrag mit Cover Bild gefunden, der für Verwirrung sorgt! Dort wird seit längerem ab gleichem Veröffentlichungsdatum 24.06.2022 wie bei der 5 CD Box „Freddy Quinn – PLATIN“ ein 2 CD Set „Freddy Quinn PLATIN“ zum erheblich billigeren Preis von 21.99 Euro angeboten. Allerdings auch mit anderer Bestellnummer 144022506, aber ebenfalls mit fast gleichem Titelcover; nur mit dem Zusatz: 2 CD auf dem Cover!

    Jetzt stellt sich nicht nur für mich die Frage, ob es sich bei dem billigeren TELAMO Produkt um die ersten beiden Boxen der shop24direct 5er Box oder um ein vollkommen neu zusammengestelltes 2 CD Set handelt. Oder ist es gar nur ein Druckfehler auf dem Cover! Das wäre, um es mit einem Lied von Freddy zu schreiben: „Zu schön, um wahr zu sein“! Nämlich die 5 CD Box zu einem annehmbaren Preis!

    Klarheit wird es nur dann geben, wenn auch Weltbild oder die Klingers die Titelliste des angeblichen 2 CD Sets veröffentlichen wird.

    Bis dahin „grübel-grübel“ – Andreas aus dem schwülwarmen Salzburg

  • #68560 Antwort

    Thomas M.

    Hallo Andreas!
    Hier handelt es sich tatsächlich um 2 verschiedene Produkte, die 5 CD-Box hat den EAN 4053804211543, die 2 CD-Box 4053804317849.
    Wie die Titelzusammenstellung der 2 CD-Box – die übrigens z.B. bei Media-Markt(versandkostenfrei!) oder Amazon für € 16,99 angeboten wird – ist, kann ich Dir nicht sagen, es wird sich aber natürlich um eine gekürzte Fassung der 5er-Box handeln.
    Der Hintergrund für dieses ganzes Verwirrspiel ist, daß shop24direct gerne mit Eigenveröffentlichungen wirbt, die es exklusiv nur dort gibt.
    Somit gibt es eben die „Deluxe“-Version bei shop24direct (exklusiv) und die Ausgabe für den „normalen“ Käufer überall im stationären bzw. Onlinehandel. LG

  • #68561 Antwort

    Andreas Schmall

    Danke Thomas für Deine schnelle Info! Genauso habe ich es mir auf Grund der Artikelnummern schon gedacht. Für mich „Bauernfängerei“ – sonst nichts.

    Liebe Grüße und: lieber wäre mir sowieso ein Electrola/Universal – zumindest auch dieses Jahr zum 91er mit den restlichen Raritäten…..

  • #68562 Antwort

    Andreas Schmall

    Gerade habe ich von Piet, (m)einem guten Freddy Freund aus den Niederlanden und dieser Homepage die genaue Titelliste erfahren. Leider kann ich auf die Schnelle diese Liste des 2 CD Sets nicht posten, welche es ab 24. Juni laut Thomas im Handel (Media Markt etc) und bei Amazon & Co. zu einem „vernünftigen“ Preis von 17.- bis 20.- Euro gibt. Interessant ist aber, dass hier LA PALOMA 2 mal aufgeführt ist! Die 2. Aufnahme aus 2007 scheint entweder eine noch nicht veröffentlichte (Live) Aufnahme oder ein Schreibfehler zu sein. Es heißt also gespannt weiter warten auf dieses Produkt, das in der Zusammenstellung der Titel völlig anders ist als die zum gleichen Termin erscheinende shop24direct 5 CD Box.

    In der Hoffnung, dass unsere Wiener Gastgeber die Titelliste des 2 CD Sets veröffentlichen können – Andreas aus dem Gewitter trächtigen Salzburg.

  • #68563 Antwort

    Norbert Schmitz

    Hallo Andreas,
    sei nicht so ein Geheimniskrämer. Schreib einfach wo Piet die Titelliste gefunen hat. Dann können wir anderen wissensdurstigen auch nachschauen. Bei Amazon ist diese DCD auch angelündigt, allerdings ohne Titelliste.
    Gruß Norbert

    • #68564 Antwort

      Eduard KLINGER

      Hallo Norbert!
      Geduld – die Titellisten beider Neuerscheinungen liegen uns vor. Die Titelliste der 5er-Box ist seit einigen Tagen unter >Aktuelles >CD bereits zu sehen, die 2er Titelliste folgt bis heute Abend. Den genauen Inhalt beider Produkte kennen wir erst, bis wir sie in Händen halten. Erscheinungstermin ist ja der 24.6. Ich philosophiere ungern über ungelegte Eier. Mit Gruß aus Wien Eduard

  • #68565 Antwort

    Andreas Schmall

    Hallo Norbert, mein Freund aus Frankfurt!

    Erstmals liebe Grüße aus Salzburg, verbunden mit der Feststellung, dass Du mich zu Unrecht als Geheimniskrämer bezeichnest! (grins). Ich weiß nämlich nicht, wo F. Q. Experte Piet die Titel gefunden hat! Habe sie von ihm als JPEG (=Foto) bekommen und kann sie daher nicht einmal in Form eines Links auf diese Seite posten. Habe es ein paar Mal versucht! Doch: Nein! Ja, Ja, die alten Herren und ihr „Freund“ Computer! Du weißt schon, das ist so eine Geschichte! (seufz).

    Heute habe ich wegen dringender Erledigungen vorerst keine Zeit zum Abschreiben der Titel vom JPEG Foto auf die Plauderecke. Wenn aber bis morgen von Niemandem die Titel eruiert oder hier niedergeschrieben wurden, schreibe ich die Titel für Dich und alle CD Freunde hier auf! Versprochen. Howh – heiliges Sam Hawkens (=Freddy) Ehrenwort.

    Liebe Grüße und melde Dich wieder mal per Mail – Andreas

  • #68566 Antwort

    Thomas M.

    Hier die Titel der 2CD-Box „Platin“
    CD1
    Junge komm bald wieder / Die Gitarre und das Meer / Seemann deine Heimat ist das Meer / La Paloma (spanisch/deutsch) ) La Paloma (2007) / Hundert Mann und ein Befehl / St. Helena / Oh wie schade Clementine / Weit ist der Weg (Album Version) / Heimatlos / Aloa Oe / Der Legionär / Vergangen, vergessen, vorüber / Cucuru-cucu Paloma / La Guitarra Brasiliana / Die Insel Niemandsland / St. Niklas war ein Seemann / Der Junge von St. Pauli (1991) / Abschied vom Meer / Istanbul ist weit

    CD 2
    Auf der Reeperbahn nachts um halb eins / Wo meine Sonne scheint / Einmal in Tampico / Siebzehn Soldaten / Sie hieß Mary-Ann / Alle Menschen dieser Erde / Heimweh / Unter fremden Sternen / Der Hamburger Veermaster / Nimm uns mit, Kapitän, auf die Reise / Irgendwann gibt´s ein Wiederseh´n / Beim Kronenwirt / Es war einmal ein treuer Husar / Du mußt alles vergessen / Das gibt´s nur auf der Reeperbahn / Melodie der Nacht / In Hamburg, da bin ich gewesen / Heut´ geht es an Bord / Wieder auf der Reise / Wann kommt das Glück auch zu mir

  • #68573 Antwort

    Norbert Schmitz

    Vielen Dank an alle Beteiligten. Jetzt überschlagen sich die Nachrichten förmlich. Also gibt es tatsächlich eine 2CD Box. Wozu das ganze erschließt sich mir nicht so ganz. Warum macht Telamo dann nicht eine 7CD Box oder eine 10CD Box und packt noch ein paar unveröffentliche Lieder mit drauf. Das ist schon eine verkehrte Welt. Aber auch dazu gibt es bestimmt eine Erklärung. Vielleicht war ja doch ein Anstreicher unbemerkt am Computer (grins) oder Alf Rolla hat sich in der Mittagspause heimlich eingeschlichen.
    Gruß Norbert

  • #68574 Antwort

    Thomas M.

    Hallo speziell Andreas und Norbert Schmitz!
    Zunächst einmal lieber Andreas, gibt es noch lange nicht jede James Last LP auf CD, da fehlen noch so viele! Da es mit dem physischen Tonträgern aber unaufhaltsam zu Ende geht, ist es auch nicht sicher, ob hier noch jede einzelne LP von James Last auf CD veröffentlicht wird. Streaming wird wohl auch hier das Zauberwort der Zukunft sein, leider!!
    Zu Freddy Quinn, es gibt wirklich jetzt nur noch eine Handvoll (Polydor)-Titel, die es von ihm noch nicht auf CD gibt. Daß dies sich noch ändert, da wird bestimmt hart daran gearbeitet!
    Was die bisher nicht gefundene unveröffentlichte LP anbelangt, ich glaube, da muß und sollte man sich langsam von verabschieden, daß die Bänder für diese Aufnahmen noch gefunden werden. Zumal gar nicht sicher ist, ob sie überhaupt existieren, da Herr Quinn sich selbst auch nicht daran erinnern kann, jemals für diese Aufnahmen im Studio gestanden zu haben!
    Was die NWDR- oder auch NDR-Aufnahmen anbelangt, diese vom NDR zu bekommen, ist kein Problem, aber die Hürden (z.B. Rechteklärung), die sich dann aufbauen, um diese Aufnahmen dann auch veröffentlichen zu dürfen, sind so enorm hoch, daß sie nicht nur im Prinzip unüberwindbar sind.
    Somit sollten sich alle, die diese Aufnahmen haben, sich daran erfreuen, daß sie sie überhaupt besitzen!
    Dies gilt auch für alle weiteren meist bisher nicht veröffentlichten Freddy Quinn-Titel. Denn es hat einen Sinn, daß diese nicht der breiten Käuferschicht zugänglich gemacht wurden, sei es auch vllt. dem Wunsch Freddy Quinn selbst geschuldet. Und diesen Wunsch sollte man auch respektieren! LG

  • #68575 Antwort

    Andreas Schmall

    Lieber Thomas M.!

    Danke für Dein klares Statement, das leider meine Vermutungen und Befürchtungen voll bestätigt. Das ist schade – sehr schade! Denn gerade das Lebenswerk vom Ausnahmekünstler Freddy Quinn sollte langsam aber sicher in seiner Gesamtheit auf dem physischen Tonträger CD und auch auf DVD veröffentlicht werden. Bei DVD oder besser Bluray denke ich insbesondere auf die beiden Kaempfert Konzerte und die 10 Folgen der „IT’S COUNTRY TIME“ Shows, welche in Stereo aufgenommen wurden, aber großteils nur auf You Tube in schlechter Mono Qualität vorliegen. DAS wäre übrigens etwas für TELAMO bzw shop24direct zum 90er gewesen, hat aber nichts mit Electrola/Universal zu tun.

    Da Streaming bei so manchen Freddy Freunden ein rotes Tuch ist, sollten zumindest auch Erfolgs LP’s wie „FREDDY UND DAS LIED DER PRÄRIE“, „FREDDY, TIERE, SENSATIONEN“, „NIMM MICH MIT, FREDDY“ in einer weiteren BIG BOX zusammen mit der angeblich unauffindbaren LP „JEDEN MORGEN NEUE HOFFNUNG“ aus 1982 irgendwann, bevor die CD wie dereinst Vinyl das Zeitliche segnet, veröffentlicht werden. Gerade was Freddy’s Aussage betrifft, letztgenannte LP niemals aufgenommen zu haben, möchte ich entgegnen, dass ich sehr wohl das Titellied dieser Aufnahme in einer Live Version gehört habe und alle 12 Titel zusammen mit Matthias K. schon vor Jahren in den Londoner Archiven gefunden habe. Freilich, das Band dazu dürfte möglicherweise in Freddy Quinns Privatarchiv liegen und ich stimme mit Dir überein, diesen Tonträger nicht gegen den Willen von ihm zu veröffentlichen. Doch vielleicht gibt es auch hier in Bälde einen brauchbaren Kompromiß! Schön wäre es, denn auch Freddy Quinn sollte bedenken, dass er bei allem zu Tage gelegtem Fleiß seine erstaunlichen Karriere den beispiellosen Erfolg auch seinen Fans zu verdanken hat und deshalb in seiner derzeitigen Zurückgezogenheit seinen Freunden etwas schenken sollte. Jede Sache hat eben 2 Seiten, wie ich zu schreiben pflege.

    Was die 24 NDR Aufnahmen betrifft, hast Du leider vollkommen recht mit Deiner Aussage wegen der schwierigen und teuren Erlangung der Urheberrechte für Electrola/Universal! Da besteht einzig und allein die Hoffnung, dass der NDR selbst diese Lieder in einer geringen Auflage irgendwann veröffentlicht. Vielleicht zum 91er in nicht übersteuerter (wie mir bei den 52er Aufnahmen vorliegender) Qualität!

    Überhaupt nicht verstehe ich aber, dass die Vertriebsleitung von Electrola bei der Erstellung der Box „ALLE ABENTEUER DIESER ERDE“ schlußendlich vehement gegen die Veröffentlichung jener 13 von uns vor Jahren in Stereo gefundenen Titel war, welche auf der Bear Family Box allesamt noch (versehentlich oder weil nicht gefunden?) in Mono veröffentlicht wurden. Dazu gehören Stereo Titel wie „SPANISH EYES“ # 06 (auf erwähnter Box nur in Mono!), „BUSCO UN AMOR“, „LA BARCA DE ORO“, „UNA CARTA DE MAMA“, „LANG IS DE WEG“ u.a. Angeblich wären bei den Aufnahmen kleine Fehler zu hören gewesen!? Ich bin als akribisch bekannt und habe die Aufnahmen mehrmals mit Kopfhörern abgehört, aber KEINE Fehler entdeckt, welche nicht dem alten Bandmaterial geschuldet wären. Also wären diese Unzulänglichkeiten keinem Otto Normalverbraucher aufgefallen! Ich hoffe aber, dass zumindest diese Aufnahmen in einer künftigen zweiten BIG BOX vertreten sind, an der ich gerne trotz aller Rückschläge in der Vergangenheit mitarbeiten möchte.

    Denn laut meinen Recherchen gibt es noch rund 70 Aufnahmen, welche 1.) noch unveröffentlicht, 2.) auf CD unveröffentlicht oder 3.) in Stereo auf CD unveröffentlicht des Erscheinens auf physischen Tonträgern oder als MP3’s harren. Zum Glück habe ich die oben erwähnten Aufnahmen aus You Tube, von den Londoner Archiven oder durch teilfreudige Freunde schon längst in best möglicher Qualität am PC oder auf selbsterstellten CD’s. Also müsste ich nicht mehr wie weiland Don Quichote gegen die Windmühlenflügel der Plattenindustrie anrennen! Ich mache mir diese Mühe nur, damit andere Freddy Freunde auch diese Raritäten (trotz mancher Unzulänglichkeiten) genießen können. Als Tribut an einen einzigartigen Künstler, damit sein Lebenswerk nicht vergessen wird. Sorry – meine Meinung!

    Auch werde ich weiterhin dafür kämpfen, dass Labels wie „shop24direct“ oder „Telamo“ wie auf der im Oktober 2015 erschienenen 3 DVD Box „DIE GOLD EDITION“ von TELAMO (Nr. 405380440077) legendäre Video Clips aus den Sendungen von ZDF und ARD veröffentlichen. Wie erwähnt, denke ich an Strassenfeger wie „IT’S COUNTRY TIME“ oder die beiden „Bert Kaempfert Shows. Und komme mir niemand mit den Rechten! Wo ein Wille ist ein Weg. Was bei Peter Alexander mit den Veröffentlichungen der legendären „WIR GRATULIEN“ und „SPEZIALTÄTEN“ Shows leider erst bei seinem Ableben möglich war, sollte bei Freddy Quinn schon zu Lebzeiten möglich sein! Alles andere wäre meiner Meinung nach pietätlos!

    Ich hoffe, Du, lieber Thomas unterstützt mich weiterhin bei meinen Vorhaben und ich ermutige auch alle anderen CD/DVD Freunde dazu.

    Liebe Grüße aus dem schwülwarmen Salzburg – Andreas

  • #68576 Antwort

    Josef Huth

    Danke an unsere unermüdlichen
    Experten Thomas und Andreas für diese Infos
    Ich hab die letzten veröffentlichen
    CD/DVD allemal gekauft.
    Mir fehlt aber noch die 5er Box Originale mit den Volksliedern und Wunschkonzert.Im Handel zur Zeit nicht erhältlich.
    Allen Freddy Fans eine gute Zeit

    Josef aus der Eifel

  • #68577 Antwort

    Thomas M.

    Hallo Andreas!
    Ich hoffe, daß ich jetzt nicht totalen Blödsinn schreibe, aber bei den gefundenen Bändern zur bisher unveröffentlichten LP von 1982 handelt es sich lediglich um die Playback-Aufnahmen?! Daß Herr Quinn eines dieser Lieder einmal live gesungen hat, deutet lediglich darauf hin, daß, wie Du auch schon mal vermutet hast, er das Material testen wollte. Aber zu einer Fertigstellung dieser LP ist es nach heutigem Stand der Dinge leider nie gekommen! LG

  • #68578 Antwort

    Alf Rolla

    Doch, lieber Andy, ich komme mit den Rechten. Peter Alexander hat, im Gegensatz zu Freddy, seine Shows s e l b s t produziert und dann an die Sender verkauft. Diese Rechte besitzt heute eine Wiener Anwaltskanzlei, es gibt für alle Shows nur einen einzigen Ansprechpartner – bei Freddy sind es mehrere.

  • #68579 Antwort

    Stefan Huber

    Ich glaube, Peter Alexander ist hier leider (ähnlich wie Udo Jürgens) ein Negativbeispiel: es ist eigentlich unfassbar, dass die Kataloge von zwei der wichtigsten deutschsprachigen Unterhaltungskünstler nicht vermarktet werden.

    Nur noch eine kurze Anmerkung zu den Rundfunkaufnahmen: mit der Ausnahme jener Aufnahmen, die damals von Bear Family veröffentlicht wurden, sollte es hier gar kein rechtliches Problem geben. Für die anderen Aufnahmen ist die 50-Jahres-Frist abgelaufen (da vor 1963 entstanden). Ich bin kein Jurist, aber eigentlich sollte diese Aufnahmen jeder veröffentlichen können – selbstverständlich werden entsprechend GEMA-Gebühren für die Kompositionen selbst (sofern, der Todestag der beteiligten Autoren noch nicht verjährt ist) fällig.

  • #68610 Antwort

    Thomas M.

    Hallo Herr Huber!
    Wie sich das mit den Rechten von Rundfunkaufnahmen verhält, ob hier die gleichen Richtlinien zu Grunde gelegt werden wie bei ganz „normalen“ Schallplattenaufnahmen, da weiß Alf bestimmt mehr.
    Ich habe jedenfalls einmal Einblick haben dürfen in das seitenlange Vertragsformular des NDR, wenn man deren Aufnahmen veröffentlichen möchte und ich kann Ihnen nur vergewissern, daß es absolut seinen Grund hat, weshalb diese Aufnahmen nicht von den großen Tonträgerfirmen veröffentlicht werden, denn leider ist es nicht so einfach, wie von Ihnen vermutet! LG

  • #68611 Antwort

    Alf Rolla

    Hallo, Thomas M.!
    Danke für das Kompliment. Allerdings: mit den Rechten von Rundfunkaufnahmen kenne ich mich NICHT aus. Sorry.

  • #68612 Antwort

    Stefan Huber

    Hallo Thomas M.,

    meines Erachtens kann die Überschreitung der 50-Jahre-Frist durch zwei Fälle eintreten:
    – Erstveröffentlichung der Aufnahme vor 1962/3
    – Entstehung der Aufnahme vor 1962/3 und keine Veröffentlichung bis 2002/3

    Ich bin aber wie gesagt auch kein Jurist und es gibt sicher viele Fälle im Graubereich. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass UMG hier gegenüber einem potentiellen Kooperationspartner wie dem NDR nicht mit „falschen Karten“ spielen möchte. Das einzige Label auf dem deutschen Markt, das mir dazu einfallen würde, zeichnet sich leider nicht unbedingt durch hochwertige Veröffentlichungen aus. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass die Aufnahmen auch irgendwann bei amazon etc. als Download verfügbar sind.

  • #68621 Antwort

    Andreas Schmall

    Liebe CD Freunde!

    Interessant ist auch für mich die Diskussion um Rechte etc., wobei ich zu den NWDR Aufnahmen aus 1952 und 1958 nur kurz EINES bemerken möchte! Bear Family hat den vom NWDR am 22.11.1952 aufgenommenen Titel „HILLBILLY FEVER“ als einzigen Track der 24 NWDR Aufnahmen auf seiner 52 CD Box 16 300 „GESCHICHTE DER POP MUSIK“ veröffentlicht. Man sieht also: wo ein Wille, da ist (=wäre) auch ein Weg!

    Doch ich verstehe auch voll, dass Electrola/Universal für eine Handvoll Freddy Insider nicht allzu viel Geld für die Erwerbung der Rechte vom heutigen NDR ausgeben will! Bei der Veröffentlichung der von mir schon oft erwähnten noch ausständigen 6 Polydor Erfolgs LP’s auf einer weiteren „BIG BOX“ wurde zumindest für’s heurige Jahr auch den Plänen von Matthias, Thomas und mir vom Münchner Label eine Abfuhr erteilt, weil zu wenige Freddy Freunde ihren Beifall über die vielen in mühevoller Suche gefundenen und veröffentlichten Raritäten auf den veröffentlichten CD Boxen äusserten. Allzu Viele Fans wollen eben immer wieder die gleichen schon Dutzende Male veröffentlichten Freddy Hits. Traurig aber leider wahr.

    Ebenso spielen auch bei der Suche nach den Original Bändern des verschollenen LP Albums „JEDEN MORGEN NEUE HOFFNUNG“ Geld, Urheberrechte und Rücksichtnahme auf Dinge, die ich aus Gründen der Pietät nicht erwähnen will, eine Rolle! Tatsache für mich ist aber unbestreitbar Folgendes: Von einem inzwischen verstorbenen Polydor Mitarbeiter durfte ich Einsicht in Produktionsprotokolle nehmen, aus denen eindeutig hervorgeht, dass am 24.10.1980 unter der Produktion von Leo Leandros mit den Nummern PMA 0418 – 002 bis 014 insgesamt 13 Titel für ein neues LP Album mit dem Titel „JEDEN MORGEN NEUE HOFFNUNG“ das Playback Band produziert wurde. Diese Aufnahmen haben wir, lieber Thomas, nach intensiver Suche im Londoner Archiv gefunden! Auch die Titel sind mir inzwischen bekannt, die Playbacks habe ich leider aus rechtlichen Gründen nicht bekommen! Das hätte zumindest mir etwas Klarheit verschafft.

    Dieser Polydor Mitarbeiter teilte mir vor x Jahren aer auch brieflich mit, dass die erwähnte LP in der Zeit vom 06.02 bis 10.02.1981 von Freddy Quinn im Studio Rahlstedt Hamburg fertig synchronisiert wurde!!! Die geplante Veröffentlichung im Frühling 1981 kam jedoch wegen Unstimmigkeiten zwischen Freddy Quinn, Polydor und/oder dem Produzenten nicht zustande. Es wurde lediglich aus dieser Session die Single Polydor 2042 276 mit den Titeln „DER GROSCHEN FÄLLT MANCHMAL ZU SPÄT“ als Aufnahme PMA 0418-02 (mir vorliegende Bandnummer London) und „ES GIBT EINE EWIGKEIT“ als Track mit der Bandnummer 0418-03 veröffentlicht. Außerdem sang Freddy Quinn ziemlich überzeugend auf einer Probe eines Konzertes mit dem Orchester Joe Kirsten den Haupttitel „JEDEN MORGEN NEUE HOFFNUNG“ (PMA 0418-05), was auf eine erfolgreiche Interpretation im Studio hindeutete. Ich kann das nach einer Hörprobe voll und ganz bestätigen.

    Nicht bestätigen kann ich jedoch das Gerücht, dass das gesamte Bandmaterial wegen der Unstimmigkeiten vom Februar 1981 in einem Privatarchiv verschwand. Es erscheint jedoch sehr glaubhaft, ohne jemand Bestimmten auf die Zehen treten zu wollen. Auch ist es in der Plattenbranche durchaus üblich, dass erst nach dem Ableben oder dem Karriere Ende eines Künstlers angeblich „verschollenes“ Bandmaterial veröffentlicht wird. So geschehen bei Andrea Jürgens mit einer Volkslieder LP auf CD oder auch bei Heintje nach dem Ende seiner Karriere. Wobei ich auch hier niemandem böse Absichten unterstellen will! Alles ist eben den Maximen der Marktwirtschaft gemäß dem Grundsatz „Angebot und Nachfrage“ geschuldet.

    Fazit aber ist unbestreitbar für mich, dass die komplett aufgenommene LP existiert! Das beweisen schon die beiden ausgekoppelten Single Titel und auch der bei der Probe gesungene Track, sowie die mir vorliegenden Ausführungen des Polydor Mitarbeiters. Doch mir ist auch klar, dass unter den gegenwärtigen Umständen weder die Handvoll Raritäten, noch eine CD mit der unveröffentlichten LP herauskommt, wo mich alleine schon einige Titel wie „MEIN SANTORINI“( PMA 0418-07), „WENN DIE BOUZOUKI KLINGT“ (PMA 0418-08), „KOMM VORBEI IN MEXICO“ (PMA 0418-13) und „WIE DER ALBATROSS“ (PMA 0418-14) faszinieren. Mehr will ich nicht verraten… Eingeweihte mögen meine Offenheit verzeihen, das in dem Bemühen geschuldet ist, Freddy Quinns einmalige Karriere nicht in Vergessenheit geraten zu lassen!

    Doch „WEIT IST DER WEG“ bis zu einer Veröffentlichung – befürchtet

    etwas traurig Andreas aus dem sommerlichen Salzburg

  • #68622 Antwort

    Alf Rolla

    Wie ich martialische Sätze _(Man sieht also: wo ein Willie, da ist (=wäre) auch ein Weg!) doch liebe … *grins

  • #68624 Antwort

    Andreas Schmall

    Liebe CD Freunde!

    Ich wurde von Einigen über FB PN gefragt, was ich von den beiden „PLATIN“ CD Boxen/Sets von Telamo halte.

    Nun, so schlecht scheinen mir beide Produkte nicht zu sein. Zumindest für Freddy Freunde, welche nicht alle digitalen Veröffentlichungen von Freddy Quinn haben!

    Immerhin sind 22 Titel auf der Box, die erst einmal auf CD veröffentlicht worden sind! Schöne Titel wie WIR REISEN ZUM HORIZONT, TEQUILA POR FAVOR, WAS ICH BRAUCH, SAG MIR WO DIE BLUMEN SIND, IM WILDEN WESTEN, WO GIBT ES NOCH FREUNDE, DER WIND DER PRÄRIE, DER MANN IM RAMPENLICHT, EIN MÄRCHENLAND, MEIN ZUHAUSE IST DER BAHNHOF, VON KONTINENT ZU KONTINENT, 100 MANN UND EIN BEFEHL (Discoversion), WIR LEBEN NUR EINMAL, DER BAUM DES LEBENS (Live), DER BOSS IST NICHT HIER (Live), DU BIST FÜR DAS LEBEN GEBOREN, BYE BYE LADY BLUE, GOOD NIGHT LADIES, LILI MARLEN (deutsch), IRGENDWO-IRGENDWANN, JEDER ABSCHIED KANN EIN NEUER ANFANG SEIN…

    Wer also wie erwähnt nicht ALLE CD’s und CD Boxen von Freddy Quinn wie die wenigen „Insider“ hat, ist mit dieser Zusammenstellung gut bedient! Zeigt sie doch einen kunterbunten Querschnitt aus Freddy Quinns musikalischen Schaffens. Als Ergänzung dazu ist auch die im Handel & bei Internetanbietern erhältliche 2 CD Box „PLATIN“ für „NICHT-INSIDER“ 😉 interessant, sind doch bei 40 Titeln 25 Titel dabei, welche nicht schon auf der TELAMO 5 CD Box sind!

    Wäre nur nicht der Preis der 5er Platin Box zu hoch und außerdem im Sommer völlig unpassend so viele Weihnachtslieder als Neuaufnahmen darauf. 😔
    Gespannt bin ich auch, ob sich Titel CD1/05 „LA PALOMA“ auf dem 2 CD Set als unveröffentlichte Live- oder Studio (?) Aufnahme aus 2007 entpuppt, oder sich bei der Titelangabe der Fehlerteufel eingeschlichen hat.

    Facit: Ich finde beide „PLATIN“ Veröffentlichungen nicht soooo schlecht! Habe beide Produkte bestellt und werde sie nach Erhalt genau auf diverse Versionen, Mono, Stereo etc. mit Kopfhörer am PC analysieren und das Ergebnis dokumentieren !

    Liebe Grüße aus dem wieder sommerlichen Salzburg – Andreas

  • #68625 Antwort

    Alf Rolla

    Ich finde, dass beide „PLATIN“ Veröffentlichungen eine Zumutung sind: grauenvoll zusammengestellt und ohne Konzept gemacht.

  • #68626 Antwort

    Norbert Heikens

    Ich muss mich doch auch mal dazu melden. Das es wieder neue CD,s von Freddy gibt ist gut meiner Meinung nach. Nichts für uns alten Hasen die schon alles haben, weil was neues gibt es ja nicht dabei. Aber für viele doch eine vielseitige Mischung von Freddy,s können was er so alles in den Jahren aufgenommen hat. Das es was durcheinander ist finde ich nicht verkehrt, wenn ich Radio höre kommt auch alles mögliche durcheinander. Ich werde die CD,s nicht kaufen da ich ja das alles schon mehrfach habe. Dies musste ich jetzt doch los werden zu dem thema. Recht Herzliche Grüße an allen die dies lesen. Norbert Heikens

  • #68627 Antwort

    Norbert Schmitz

    Es ist sehr schön, dass nicht alle die gleiche Meinung haben. Sonst käme ja keine Diskussion zu stande. Und wer sagt denn, dass man Weihnachtslieder nur an Weihnachten hören kann. Bei Freddy sind das ja Lieder, die Weihnachten zum Thema haben und die passen das ganze Jahr. Norbert Heikens hat da ganz recht, auch wenn die Lieder durcheinander sind, im Radio kommen sie ja auch nicht in einer Reihenfolge. Wer sich die CD’s kaufen will, sollte das tun und sich daran erfreuen. Wer die Lieder schon alle hat, bestimmt fast alle von uns, kann sich das ja überlegen. Für eine längere Autofahrt sind sie bestimmt das richtige.
    Ich wünsche euch allen noch eine schöne sonnige Woche – Norbert aus Frankfurt

  • #68628 Antwort

    Norbert Dümeland

    Hallo Norbert,
    ich muss Dir wiedersprechen, Weihnachtslieder im Sommer finde ich furchtbar.
    Ansonsten bin ich Deiner Meinung.
    Gruß Nobby

  • #68705 Antwort

    PietON

    TELAMO hat uns wirklich ins Irre geführt den über die neue 2CD kann man nur sehr enttäuscht sein wenn man auch die 5CD Box kaufen möchte. La paloma 2007 steht nicht auf diese CD, auch Siebzehn Soldaten wie erwartet im Niederlandisch. In seiner Gesamtheit fehlen 20!!! (ZWANZIG) Lieder der vorher von TELAMO angegebenen Titel, und fast alle diese neu aufgeführten Titel erscheinen auch auf der 5CD-Box. Ich finde, die Käufer dieser 2CD wurden absichtlich irre geführt, indem Telamo eine Titelliste ankündigte die nicht stimmt, nur um (meines achtens) Kaufer diese 2CD vorzubestellen zu lassen. Das finde ich wirklich respektlos gegenüber dem Käufer.
    Einen schönen Sonntag, Gruß Piet

  • #68706 Antwort

    Norbert Schmitz

    Hallo Piet,
    oben hat Thomas M. die 40 Titel der 2CD Box aufgeführt. Mehr waren nicht angekündigt und 40 Titel sind auf der Box drauf. Die 17 Soldaten gibt es nur in niederländisch. Auch wenn der Titel deutsch geschrieben wurde. Die andere Box mit 5CD hat 100 Titel. Bitte nicht verwechseln.
    Einen schönen Sonntag – Norbert

  • #68707 Antwort

    PietON

    Hallo Norbert, wahrscheinlich verstehst du meinen Kommentar nicht oder liest ihn nicht richtig. Ich spreche in der Tat von der 2CD von Telamo, die jetzt andere Songs enthält als die Sie zuvor angegeben haben (siehe Liste von Thomas). Weil da etwa 20 Songs drauf wären (siehe nochmal Thomas‘ Liste), die nicht auf der 5CD-Box sein solten, kauft man sich schließlich auch diese 2CD. Der Punkt ist also, dass Telamo CD-songs ankündigt (siehe nochmal Thomas‘ Liste) vor dieser 2CD-box, die letztendlich nicht auf diese 2CD-box sind, das ist falsch. Jetzt haben Leute (die von Telamo falsch informiert sind) eine zusätzliche 2CD-box gekauft, die zu 99% die gleichen Titel enthält als die 5CD-box, das ist der Punkt meiner Argumentation.

  • #68711 Antwort

    Norbert Schmitz

    Hallo Piet,
    ich habe deinen Kommentar schon richtig verstanden. Ich weiß nicht wo Thomas M. diese Titelliste her hat. Ich habe für die 2CD keine Titel gefunden. Weder bei Telamo, noch bei Weltbild oder Amazon oder Media Markt. Du hast Recht, bei Thomas sind 20 Titel angekündigt, die nicht auf der CD sind. Dafür sind auf der 2ten Cd lauter andere Titel drauf. Die so auch auf der 5CD Box drauf sind. Das ist schon merkwürdig und enttäuscht die Käufer. Aber das Risiko hat jeder, der diese CD’s vorbestellt ohne genau zu wissen, was tatsächlich drauf ist.
    Da hast Du völlig recht.
    Gruß Norbert

  • #68721 Antwort

    Thomas M.

    Hallo Piet & Norbert!
    Soweit ich mich erinnere, hatte ich die Titel damals von der „Weltbild“-Seite. Dort waren sie eine gewisse Zeit einsehbar, jetzt aber nicht mehr; d.h., daß Telamo die Liederfolge kurzfristig noch einmal geändert und somit Weltbild die Auflistung wieder entfernt hat.
    Eduard hatte sie unter „Aktuelles/CD“ auch schon abgebildet, jetzt aber ersetzt durch die Coverrückseite der CD, die ja die richtige Titelliste zeigt. LG

Antwort zu: Neue FQ-Box "Platin" von TELAMO
Ihre Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">