"Freddy im Fernsehen"WDR ?

Dieses Thema enthält 6 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 2 Monaten, 2 Wochen von  Josef Huth aktualisiert.

  • Verfasser
    Thema
  • #66035 Antwort

    Josef Huth

    Guten Morgen
    liebe Freunde der Plauderecke,
    gestern Abend war ab 20.15 Uhr
    das Thema 60 ziger Jahre.
    Leider hat man bei den Musik und
    Künstlerbeiträgen unsere ganz
    großen unter anderen auch Freddy
    sträflich vergessen, aber vieles die es nicht wert war dem Fernseh-
    Zuschauer zu bieten.
    Unsere lieben in Wien Gitta und Edi
    hatten auch in der Rubrik Freddy im
    Rundfunk/Fernsehen auf die
    Sendungen hingewiesen.
    Das sagt ein bisschen verärgerter
    Freddy Fan der ersten Stunde

    Josef aus der Eifel

  • Autor
    Antworten
  • #66040 Antwort

    Eduard KLINGER

    Hallo Josef! Wir haben die WDR-Sendungen über die 60er ab 20.15 h bis ca. 0.45 h auf unserer Kabel-Box aufgenommen. Wir werden im Laufe des Nachmittags diese Aufnahmen (im Schnellverfahren mit 6facher Geschwindigkeit) durchsehen. In der Hoffnung auch Freddy zu sehen. Wenn dem so ist, werden wir diese Sequenz(en) rauskopieren und im Aktuellen Video zeigen. Wenn dem NICHT so ist (was leider immer wieder vorkommt) trösten wir uns mit: DIE GRÖSSTEN JUWELEN BLÜHEN IN ALLER VERBORGENHEIT. Wir freuen uns immer von Dir zu lesen. Viele Grüße aus Wien – wir 2
    am Rande: bisher konnten wir das Corona-Virus erfolgreich von uns fern halten.

  • #66046 Antwort

    Josef Huth

    Danke Edi für die schnelle Reaktion,
    besonders freuen wir uns das es euch geht und von Corona verschont
    geblieben seid.Wir schützen uns so gut es geht.
    Wir haben den ganzen Abend WDR
    geschaut, aber vergeblich auf einen
    Beitrag von Freddy gewartet.
    Dir und Gitta noch einen schönen Sonntag von Annegret und Josef

    PS..Eine schöne Woche auch allen Freunden der Plauderecke

  • #66064 Antwort

    Schlüter,Doris

    Hallo Josef und alle Freddy Fans,
    habe mir die Sendung in der Mediathek versucht anzusehen . Ein Glück ,ich habe es mir nicht angetan ,das im Fernseher direkt zu tun. Die Kommentare wären nicht zu ertragen. Wir haben nichts versäumt und Erinnerungen , sorgsam von Klingers ausgewählt ,sind um ein Vielfaches
    besser.Danke.

  • #66065 Antwort

    Josef Huth

    Guten Tag Doris
    du sprichst mir aus der Seele.
    Alle Freddy Fans sind froh daß es
    das Archiv Museum gibt.
    Wer einmal dort war, weiss was er
    für ein grossartiger Künstler war.
    Die Fersehmacher sollten sich Mal davon überzeugen.
    Ein Gruß nach Wien und alle PlaudereckenFreunde.

    Josef aus der Eifel

  • #66066 Antwort

    Rosemarie Matta

    Ja leider ist Freddy Quinn,—einer der ganz grossen Kuenstlern unserer Zeit—von den Medien vergessen oder mit Absicht ??vielleicht weil Er ein Mann ohne Scandale ist-nicht geschiedenen nicht Drogensuechtig nicht alkoholabhaeng keine sexscandale, Er braucht das nicht- wir lieben Ihn so wie Er ist-und hoeren seine Lieder mit der Traum-Haften-Stimme-Gruss aus Sardinien Rosi Matta

  • #66067 Antwort

    Josef Huth

    Ja Rosi du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!
    VG JH

Antwort zu: "Freddy im Fernsehen"WDR ?
Ihre Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">

Abbrechen