Freddy im Deutschen Musikfernsehen

Dieses Thema enthält 12 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 1 Monat, 3 Wochen von  Josef Krautzberger aktualisiert.

  • Verfasser
    Thema
  • #67176 Antwort

    Josef Huth

    Hallo Freddy Freunde,
    morgen Abend 31.8. im TV
    Bernhard Brink präsentiert „Die Ultimative Deutsche Hitparade“
    Freddy Quinn 20.15 Uhr
    .
    Gruß Josef

  • Autor
    Antworten
  • #67178 Antwort

    Norbert Dümeland

    Hallo Josef,
    vielen Dank.
    Gruß Nobby

  • #67181 Antwort

    Eduard KLINGER

    Danke Josef – haben wir sofort in die Laufzeile geschrieben. mlG die Wiener

  • #67182 Antwort

    Irmgard Skomoroch

    Guten Abend lieber Josef genau das wollte ich euch mitteilen ich habe es zufällig im Deutsches Musik Fernsehen gesehen trotzdem danke auch an Gitti und Edi für Mitteilung liebe Grüße von Irmchen von der Ostsee

  • #67184 Antwort

    Josef Huth

    Guten Abend liebe Freddy Fans,
    man traut sich kaum das Deutsche Musikfernsehen als Tip bekanntzugeben.
    Man tauscht lediglich den Moderator
    aus spielt die gleichen Lieder ohne Freddy im Bild, das sagt ein bisschen
    Von der ersten halben Stunde zusehender
    Josef aus der Eifel

  • #67185 Antwort

    Irmgard Skomoroch

    Lieber Josef da muss ich dir Recht geben ich habe alles aufgenommen warum zeigt Das Deutsche Musik Fernsehen nie Videos von Freddy mit seine schönen Lieder trotzdem danke für die Information Du machst das doch für uns Freddy Fans auch wenn es immer die gleichen Lieder sind informiere uns trotzdem weiter wenn du etwas liest nun liebe Grüße an dich und an alle Freddy Fans und Plauderecken Fans und an unsere lieben Wiener Gitti und Edi Irmchen von der Ostsee

  • #67186 Antwort

    Josef Huth

    Guten Abend Irmgard,
    man hofft ja immer das was anderes kommt, wir sind eben echte Freddy Fans.
    Vielleicht senden die öffentlich rechtlichen zu Freddy Geburtstag Beiträge
    die diesem einmaligen Künstler gerecht werden.
    Wir geben die Hoffnung nicht auf und lassen uns überraschen.
    Mit einem späten Gruß zur Ostsee
    aus der Eifel
    Josef

  • #67192 Antwort

    Karl-Heinz Pollmann

    Freddy im Deutschen Musikfernsehen
    Die Sendung mit Bernhard Brink wurde, für mein Empfinden, ziemlich lieblos und Emotionslos präsentiert.
    Die Lieder wurden zwar mit z.T. schönen Bildern hinterlegt, aber im Großen und Ganzen war das billig gemacht.
    Aber immerhin hat ein Sender was von und über Freddy gezeigt.
    Am Freitag den 3.9.21 um 14.50 bringt das DMF die Wiederholung von:
    Unvergessene Legenden: Freddy Quinn Gehen Sie mit uns auf Zeitreise! Die schönsten Hits von Freddy Quinn erwarten Sie!
    Liebe Grüße
    Karl-Heinz

  • #67193 Antwort

    Norbert Schmitz

    Alle die vom Deutschen Musik Fernsehen enttäuscht sind. Das Deutsche Musik Fernsehen ist nun mal der Werbesender von Shop24direct. Da fehlen die Übertragungsrechte für Videos und Fernsehaufnahmen. Ich finde Freddy Lieder und schöne Landschaftsaufnahmen sind auch schon mal was zum Träumen.

    Noch eine schöne Woche – Norbert

  • #67194 Antwort

    Josef Huth

    Ja lieber Karl-Heinz,
    du hasst recht , Bernard Brink hat wirklich nur sein Job erledigt er kann einfach
    nicht mehr.
    Norbert du wirst das richtig gestellt haben mit den Übertragungsrechten.
    Warten wir ab was die öffentlich rechtlichen bis zum 27.9. noch bringen.

    Gruß Josef

  • #67207 Antwort

    Doris Schlüter

    Kurzer Kommentar auch von mir.
    Schöne Bilder, aber selten passend zu den Liedern , runtergeratterter Kommentar eines Sängers, der nicht zu Verehrern von Freddy zählt. Die Lieder selbst haben mir aber gefallen, auch wenn Freddy nicht zu sehen war.

  • #67208 Antwort

    Josef Huth

    Ja Doris,
    wie wahr!!!!

    Gr Josef

  • #67263 Antwort

    Josef Krautzberger

    Leider empfange ich den Sender nicht.

Antwort zu: Freddy im Deutschen Musikfernsehen
Ihre Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">

Abbrechen