Eine Herzensangelegenheit

Dieses Thema enthält 2 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 4 Jahre, 7 Monaten von  Karl-Heinz Pollmann aktualisiert.

  • Verfasser
    Thema
  • #825 Antwort

    Karl-Heinz Pollmann

    Eine Herzensangelegenheit

    Wer die Klingers kennengelernt hat wird sicherlich festgestellt dass die beiden das „Archiv“ wirklich mit viel Herzblut betreiben. Das sind zwei herrliche Typen und Freddy sollte sich glücklich schätzen dass diese beiden sich, unermüdlich, für „Seine Werke“ einsetzen damit die nicht in Vergessenheit geraten. Nutznießer ist auch die große Freddy Fan Gemeinde, wobei es die beiden Wiener auch immer wieder schaffen uns zu überraschen. Den jr. sollte man dabei nicht vergessen, ihm haben wir es letztendlich zu verdanken dass die Homepage nicht sterben musste und die „NEUE“ so langsam wieder Gestalt annimmt. Ein herzliches Dankschön auch dafür. Edys Übungen und der Kampf mit der neuen Homepage machen, wie man feststellen kann, auch langsam Fortschritte. Man kann also hoffen dass so langsam immer mehr geplant und neue Vorhaben realisiert werden. Ich wünsche Euch, liebe Brigitta, lieber Edy, dazu viel Geduld und weiterhin ein glückliches Händchen.
    In diesen Sinne herzliche Grüße aus Hessen, auch von meiner besseren Hälfte,
    Karl-Heinz

  • Autor
    Antworten
  • #573 Antwort

    Richard Hösch

    Noch eine Herzensangelegenheit

    Lieber Karl-Heinz!

    Du hast die Beiden also kennengelernt und bist genau so angetan wie ich.Habe Gitti und Edi schon öfter besucht und möchte mich hier in der Plauderecke noch mal herzlich für die Gastfreundschaft bedanken.DANKE!!!!!!Ein paar Worte zum Archiv!Da liegen noch Schätze begraben,jede Menge VHS Casetten,Audio Casetten ,MiniDiscs,große und kleine Spulentonbänder und und und,die noch nicht gesichtet und gehört wurden.Eduard (Don Eduardo) Freddy nennt ihn immer so,braucht ein Team von 10-20 Leuten die diese Sachen durchforsten und archivieren. Edi und Gitti schaffen das zeitmässig nicht.Es ist einiges geplant für die künftige HomePage und da braucht er ein bisschen Hilfe,denke ich muss mal wieder für ne Woche nach Wien! Also Karl-Heinz,ich werde dich anrufen,dann kannst du mir alles über deinen Wienbesuch erzählen.

    Grüße aus Unterfranken,grüsse auch deine Frau, Richard

    Ein Gruß auch an alle Freddy Fans

  • #574 Antwort

    Josef Huth

    Hallo Karl-Heinz und Richard,

    kann mich euren Kommentaren nur anschließen, denn ich bin angeregt durch die Fernsehsendung „Freddy und die ewige Sehnsucht“ im Frühjahr zu einem Besuch
    nach Wien gefahren und habe mir das Freddy- Archiv voller Bewunderung angesehen. Da steckt viel Herzblut und Arbeit drin. Besonders angetan war ich von der Gastfreundschaft von Gitta und Edi die mein Wien Besuch zum Erlebnis machten.
    Dank den Kenntnissen ihres Sohnes ist auch eine neue Webseite entstanden auch dafür ein herzliches Dankeschön.

    Ein schönes Wochenende allen treuen Freddy Fans

    Josef aus der Vulkaneifel

Antwort zu: Eine Herzensangelegenheit
Ihre Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">