DANKESCHÖN und "Durchhalte-Rechenexempel"

Dieses Thema enthält 17 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 6 Jahre, 10 Monaten von  Conny Wörner aktualisiert.

  • Verfasser
    Thema
  • #2677 Antwort

    Conny Wörner

    Liebe FREDDY QUINN-Fans und -Freunde!

    Sie sind Alle KLASSE!!!
    Von Samstag auf heute Sonntag 23./24.01.16 gaben Sie HEIMWEH wieder grandiose

    141 Stimmen!! 💖

    (Zweitbestes Ergebnis im bisherigen ARD Voting😊!).
    Wenn Sie/wir ’so weitermachen, wird DER WEG DOCH NICHT SO WEIT sein!
    Also: Diesen Sonntag hat ‚unser‘ FREDDY 7628 Stimmen, letzten Sonntag waren es noch 6730. Zuwachs: 898 Stimmen.
    Bis zum 1. Platz (heute So: 9206 Stimmen) fehlen ihm demnach im Moment noch 1578 Stimmen.
    Klingt fürs Erste viel.
    Da er jedoch von IHNEN bzw. uns ZUVERLÄSSIG in einer Woche besagte ca. 898 Stimmen erhält,
    könnte er schon
    IN CA. 2 WOCHEN
    mit unserer Hilfe „das Siegerpodest“ besteigen!!!
    Bleiben Sie bitte Alle weiter ‚im ‚Rennen‘ – wir biegen in die Zielgerade ein!
    Sie beweisen es täglich. Sooft als möglich. Bravo und danke!

    Ihnen allen einen guten Start in die neue Woche wünscht herzlichst
    Conny Wörner

  • Autor
    Antworten
  • #2678 Antwort

    Norbert Dümeland

    Hallo Conny Wörner!
    Am besten sind Sie.
    Wir schaffen das.
    Gruß Nobby!

  • #2689 Antwort

    Karl-Heinz Pollmann

    Liebe Conny Wörner,
    ich weiß nicht ob ich Du oder Sie sagen soll, wo doch die meisten Freddy Fans per Du sind.
    Aber unabhängig von der Anredeform kann ich nur die Ausdauer bewundern mit dem Du/Sie versuchst alle Fans zu animieren fleißig weiter zu votieren.
    Fast jeden Tag trifft eine Nachricht ein das wir den Roy bald holen ein.
    Aber auch der Roy hat treue Fans die fleißig voten, aber So viel Träume sind ja nicht verboten.
    Solang die Sonne scheint Über den Wolken da werden wir dann sehn, es wird noch weiter nach oben gehn.
    Ich will es aber heute nicht übertreiben, mit dem reimen.
    Daher mach ich für heute Schluss und wünsche weiterhin gutes Gelingen um Heimweh auf Platz 1 zu bringen.
    Liebe Grüße an alle fleißigen voter, durchhalten ist also angesagt.
    Karl-Heinz

  • #2698 Antwort

    Conny Wörner

    ACHTUNG: Roy Black hat heute einen unerwartet höheren Stimmenzuwachs – nämlich überraschend
    ca. 71 Stimmen,
    im Gegensatz zu seither ca. 30-35
    Wir müssen uns sputen….
    ————
    Lieber ‚Nobby‘ Dümeland,
    danke, das ist ‚umwerfend‘. Frau hört so etwas natürlich gern. Und es tut gut.
    Doch: WIR ALLE sind GEMEINSAM AM BESTEN!!!
    Wir BEWEGEN SOVIEL.
    Ich kann mich nur von Herzen verneigen vor Ihnen/Dir (s.u.) sowie all‘ den beharrlichen, treuen FREDDY QUINN-Fans u. -Freunden und inständig bitten:
    Lassen Sie uns weiter versuchen, den begonnenen großen Weg erfolgreich weiter zu gehen!

    Lieber Karl-Heinz Pollmann,

    die Reime sind doch so schön,
    da mag man nicht vom FQ-Archiv weggeh’n.
    Ich muss es nochmal rufen ohne Furcht:
    Bitte, haltet Alle weiter durch!!! 😄
    Zu haben so viele gute Mitstreiter –
    macht das VOTING noch mehr heiter.
    Ich bin schon riesig gespannt,
    was noch kommt aus der begnadeten Dichterhand!

    Ganz liebe Grüße an Alle vom Voting-Fieber Erfaßten!

    Conny Wörner

    Übrigens:
    Wir sitzen doch hier in einem Boot –
    da tut es vielleicht endlich Not:
    Wer möchte, kann gern es wagen,
    zu mir ‚du‘ zu sagen…

  • #2700 Antwort

    Norbert Dümeland

    Liebe Conny !
    Ich werde es wagen ,,Du,, zu sagen.Ich möchte Dich natürlich weiterhin loben.
    Aber ich möchte auch Andreas Schmall hervorheben.Seine tollen Kommentare
    sind immer wieder Interessant.Ich weis aus einer anderen Quelle das in ,,England,,
    noch einige Aufnahmen bei Der ,,Universell, von FREDDY herumliegen.
    Gruß Nobby !

  • #2701 Antwort

    Josef Huth

    Hallo liebe Conny und alle fleißigen Voting -Abstimmer,

    ich finde wir eingeschworenen Freddy Fans sollten uns duzen denn das macht alles einfacher.
    Durch das Abstimmfieber sind wir alle noch näher zusammengerückt, wenn es auch nur auf der Internetseite ist. Ich hätte nie gedacht das so was mal
    zustande kommt, denn ich bin seit 1956, meinem zehnten Lebensjahr ein großer Verehrer von Freddy, habe viele Konzerte besucht die Filme
    alle gesehen im Fernsehen soweit es möglich war sowie Radiosendungen verfolgt. Ein großes Erlebnis war im vorigen Jahr der Besuch im Archiv
    bei der Familie Klinger in Wien, denen wir alles wir hier machen überhaupt zu verdanken haben.

    Euch allen wünsche ich einen schönen Dienstag
    Josef aus der Eifel

  • #2702 Antwort

    Josef Huth

    Berichtigung meines Beitrages „denen was wir hier machen“ im letzten Satz

    Josef

    • #2705 Antwort

      Norbert Dümeland

      Hallo Josef !
      Ich habe ,,Freddy,, 1956 mit 10 Jahren auch das erste mal gehört und war gleich begeistert.
      Habe mich natürlich auch für andere Interpreten interessiert. Ich habe leider nicht sehr
      viele Konzerte Gesehen, da wir in Celle,Niedersachsen wie auf dem Dorf Wohnten.
      Durch das Internet ist vieles Besser geworden und wir wachsen Dank ,,Freddy,, zusammen.
      Gruß Nobby !

  • #2703 Antwort

    Karl-Heinz Pollmann

    Liebe Conny,

    ich werd es wie Nobby wagen zu Dir auch Du zu sagen.
    Auch ich hab es gesehen das der Roy mit vielen Stimmen wurd versehn.
    Ja, auch seine Fans die schlafen nicht, die verzichten auf ihre Stimmen nicht.
    Aber, Abschied vom Meer wird’s bei uns nicht geben, wir werden uns weiter regen.
    Allein unter Fremden werden wir es wagen nun hier wieder zuzuschlagen.
    Allez-Hopp die Schau beginnt, nur wer votet der auch gewinnt.
    Auch Angelina ist nun mit dabei, die kann voten gleich für zwei.
    Atlantik wird auch nicht untergehen, das werden wir beim voten schon bald sehen.
    Selbst beim Circus Twist vergessen wir das voten nicht.
    Du hast mein Wort, auch ich setzte das voten weiter fort.
    Und, Die Stimme des Herzens wird uns sagen wir sollen nicht verzagen.
    Du, Hey Du, hör mir bitte zu denn ohne Dich da geht es leider nicht.
    Die Zeit mit Dir die war doch schön, hoffentlich gibt’s auch mal ein wiedersehn.
    Hieß es doch die Abstimmung wär Dubios , ich find die aber ganz famos.
    Also auf in den Kampf und nicht verzagen, denn Roy den werden wir doch schlagen.
    Ich bin auch weiter gute Dinge das und das gelinge.

    Ich wünsche allen diese Woche ganz viel Kraft, damit wir durch viele Stimmen das Rennen noch gewinnen.

    High Noon beim voten Karl-Heinz

    PS.
    Ich hoffe es wird mir auch diesmal gelingen Andres Schmall ein Schmunzeln abzuringen.
    Dass ich hier zu Dichterehren gekommen bin das finde ich ganz nett, ich hoffe es erfüllt auch seinen Zweck.
    Die Beiträge von Andreas finde ich ganz toll und hoffe dass er weiter sich so arrangiert und dabei ja die Lust zum voten nicht verliert.
    Als CD Spezialist und Kenner sind manche Kommentare von ihm der reine Renner.
    Auch seine CD Liste sucht seinesgleichen, benutze ich die doch oft zum vergleichen.

    Aber auch alle anderen Fans, die hier namentlich nicht genannten, möchte ich mit einbeziehen damit sie weiter sich bemühen.
    Jede Beteiligung ist hocherwünscht, ob beim voten oder Kommentar dafür ist doch die Plauderecke da.

  • #2706 Antwort

    Norbert Dümeland

    Hallo Karl-Heinz !
    Es ist immer wieder ei Genuss Deine Reime zu lesen.
    Gruß Nobby !

  • #2719 Antwort

    Conny Wörner

    Also – tief ‚Du‘-Luft geholt:

    Lieber Nobby Dümeland,
    Du hast sehr recht –
    Andreas Schmalls (manchmal beinahe wissenschaftlich anmutenden) Abhandlungen, aber auch z. B. seine gestrige flammende ‚Verteidigung‘ unseres wirklich hehren ARD-Voting- Verhaltens – einfach BRILLANT!!!

    Ja, lieber Josef Huth,
    wir sind tatsächlich dank FREDDY zusammengerückt und beziehen selbstverständlich gerne ALLE hier so fleißig, überzeugt und tatkräftig abstimmenden lieben Menschen herzlich mit ein! 💖
    Es entwickelt sich wirklich so etwas wie ein Freundschaftsgefühl… toll.
    Und auch das gegenseitige Mut-Machen tut uns sowie unserer „großen gemeinsamen Sache“ wohl.
    Wir sind alle miteinander nicht nur auf einem ‚großen‘, sondern auch einem GUTEN Weg.

    Und lieber Karl-Heinz Pollmann,
    Deine geistreich-humorvollen und anrührenden Reime sollen in einem Gedichtband gesammelt werden!

    DANKE, Euch Dreien – aber auch allen Anderen ‚da draußen‘, die dem
    ARD-Voting für FREDDY QUINN jeden Tag unermüdlich aufs Neue wieder ‚Leben einhauchen‘!!!
    (Heute waren es übrigens wieder ungefähr großartige 141 Stimmen).
    Das FQ-Abstimm-Fieber soll weiter in der ganzen Welt um sich greifen – wünscht sich

    Conny Wörner

  • #2721 Antwort

    Norbert Dümeland

    Liebe Conny !
    Diese herzlichen Worte am späten Abend tuen sehr gut.
    Neben bei bemerkt unser ,,Freddy,, holt auf.
    Gruß Nobby !

  • #2723 Antwort

    Josef Huth

    Hallo Norbert!

    So wie ich das sehe sind wir beide wohl die ältesten Mitstreiter in der Plauderecke. Das ich so viele Freddy Konzerte besucht habe hat einen Grund, denn
    ich bin 1966 mit zwanzig Jahren beruflich bedingt von einem kleinen Dorf aus der Eifel nach Düsseldorf gezogen und 1990 wieder ins Elternhaus zurück.
    Ich habe natürlich nicht nur Freddy gehört, aber er war und ist mein Lieblingssänger geblieben.

    Dir und allen fleißigen Abstimmer einen schönen Mittwoch

    Josef

  • #2725 Antwort

    Norbert Schmitz

    Liebe Freddy-Fan-Gemeinde,

    ich bin wirklich überrascht, wie Conny euch alle immer wieder motiviert. So habe ich die Plauderecke noch nicht erlebt. Sonst schreiben hier immer die selben. Andreas, Inerio, Hildegard und noch einige mehr. Inzwischen wird wesentlich mehr geplaudert. Es ist ein richtiges Frühlingsgezwitscher geworden, inklusive einem Freddy Poeten. Das finde ich klasse. Wenn die Begeisterung anhält und wir das ganze auf Anschreiben an Telamo und Universal übertragen, dann kommt vielleicht doch noch die eine oder andere Freddy CD-Überraschung zum Vorschein. Lassen wir doch mal dem Herrn Kai Lerner den PC heißlaufen und decken ihn mit email ein. Dann wird die Abstimmerei auch etwas abwechlungsreicher. Auch sollten wir die Fernsehanstalten nicht vergessen.

    Das Andreas sehr ausführlich über Freddy referiert, hat ihm ja schon den Ehrentitel „Professor der Qiunnologie“ eingebracht. Den hat er sich aber auch wirklich ehrlich verdient. Es gibt außer ihm nur noch unsere beiden Goldherzen aus Wien, die mehr Freddywissen haben. Außer Freddy selbst natürlich. Ich wüßte zugerne mal, ob Freddy auch mit abstimmt. Das werden wir aber wohl nicht erfahren.

    Also weiter frisch, fröhlich, frei ans Werk und abstimmen. Wie heißt es so schön „wir schaffen das“. Viele Grüße aus Frankfurt Norbert Schmitz

  • #2730 Antwort

    Karl-Heinz Pollmann

    Liebe Freddy Fangemeinde,

    ich sehe es als große Ehre an das meine Reime so gut kommen an.
    War es doch zunächst als Jux gedacht, so hat es mir doch großen Spaß gemacht.
    Lasst es mich wissen wollt ihr diese nicht mehr vermissen.
    Wenn es Euch weiterhin Freude macht, so hab ich weitere Reime mir schon ausgedacht.
    Findet ihr es jedoch als Überdruss so mach ich einfach Schluss.

    Aber nicht desto trotz, bleibt weiter bei der Stange, dann ist mir um Platz 1 nicht bange.

    Um es nicht zu vergessen, viele Grüße aus Hessen
    Karl-Heinz

  • #2738 Antwort

    Gisela

    Ja, Karl-Heinz Deine Reime lese ich immer mit viel Freude. Bitte weitermachen
    Gruss Gisela

  • #2755 Antwort

    Norbert Dümeland

    Hllo Josef!Ich bin nicht ganz sicher, aber ich glaube gelesen zu haben,das Andreas Schmall auch in unseren Alter ist.
    Lieber Andreas ich bitte um Entschuldigung sollte unrecht haben.
    Gruß Nobby!

  • #2794 Antwort

    Conny Wörner

    Liebe FREDDY QUINN-Fans und -Freunde,

    wir bleiben auf einem gleichmäßig (hohen) Stimmen-Level, heute ca. 142 – DANKE!
    Wir brauchen das Abstimmen schon wie das tägliche Frühstück 😉…
    (Müssen wir offenbar auch. Denn ‚Ganz in Weiß‘ legt momentan etwas zu).
    Doch wir haben das nun stetig näherrückende Ziel vor Augen.
    Sie bzw. Ihr alle macht dies FREDDY QUINN zum Geschenk 😊.
    Das macht auch Sie/Euch/uns froh.
    Ich wünsche angenehme Träume!

    Conny

Antwort zu: DANKESCHÖN und "Durchhalte-Rechenexempel"
Ihre Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">

Abbrechen