CD Suche

Dieses Thema enthält 9 Antworten, hat 1 Stimme, und wurde zuletzt vor vor 1 Monat, 1 Woche von  Olaf-Karsten Schäfer aktualisiert.

  • Verfasser
    Thema
  • #62725 Antwort

    Olaf-Karsten Schäfer

    An die Freddy-Community,

    weiß jemand von Euch, ob (in Gänze oder in Teilen) die Lieder der beiden LPs

    a) Freddy auf Hoher See Folge 2 (249350)
    b) Von Kontinent zu Kontinent (249001)

    auf CD erschienen sind? Dem Archiv nach gibt es keine CDs dieser Aufnahmen – oder?

    Für hilfreiche Tipps bin ich dankbar.

    Olaf-Karsten Schäfer

  • Autor
    Antworten
  • #62736 Antwort

    Andreas Schmall

    Hallo Olaf!

    Ich versuche Deine Fragen nach der Veröffentlichung der beiden Vinyl Erfolgsalben so kurz wie möglich zu beantworten; obwohl das Thema zu komplex ist, um es in der gebotenen Kürze abzuhandeln. Das soll einer CD Discographie vorbehalten bleiben, an der ich seit geraumer Zeit arbeite!

    Vorab die Verneinung Deiner ersten Frage: BEIDE MARITIMEN ALBEN SIND NOCH NIE ZUR GÄNZE AUF JE EINER CD VOLLSTÄNDIG VERÖFFENTLICHT WORDEN. Trotz des Wunsches zahlreicher Freddy Freunde!

    Zur 2. Frage, ob und wo die beiden Alben wenigstens in Teilen erschienen sind:

    a.) „FREDDY AUF HOHER SEE – 2“, erschienen auf Polydor LP 249 350 (1969)

    Die A Seite mit den Titeln NIMM UNS MIT, KAPITÄN… # 02 * KLEINE WEISSE MÖWE * KARI WAITS FOR ME * DAS HERZ VON ST. PAULI * SEEMANNSLOS &
    AUF DER REEPERBAHN NACHTS UM 1/2 EINS ist vollständig auf der 8 CD Box von Bear Family BCD 15 586 HI „FERNWEH UND SEHNSUCHT“ erschienen.

    Die B Seite hingegen ist nur vereinzelt auf diversen Sampler (=Compilation) CD’s erschienen, von denen ich nur einige digitale Veröffentlichungen aufzähle.

    SEEMANN, DEINE HEIMAT IST DAS MEER * AUF EINEM SEEMANNSGRAB * OH SIGNORINA & DAS KANN DOCH EINEN SEEMANN NICHT ERSCHÜTTERN sind
    u.a. auf der CD von Spectrum 519 628-2 „AUF HOHER SEE“ zu finden.
    IN HAMBURG, DA BIN ICH GEWESEN # 01 ist bislang nur auf der CD Polydor 839 160-2 „IN HAMBURG, DA BIN ICH ZU HAUS“ veröffentlicht worden.
    AM GOLF VON BISCAYA ist u.a. auf der CD Karussell 835 526-2 zu finden.

    b.) „VON KONTINENT ZU KONTINENT“, erschienen auf Polydor 249 001 (1965)

    Die A Seite mit den Titeln AUF HOHER SEE * VON KONTINENT ZU KONTINENT * EINMAL NOCH NACH BOMBAY * SENOR CAPITAN * GOOD NIGHT LADIES *
    FRIESENLIED * SO SCHNELL SIEHT EIN SEEMANN NICHT BLACK, sowie die B Seite mit den Titeln ROLL THE COTTON DOWN * CU CU RU CU CU PALOMA *
    BOMBAY-BILLIE * MY BONNIE LIES OVER THE OCEAN * ABSCHIED VOM MEER * DIE BLAUE GRENZE sind vollständig wieder nur auf der 8 CD Box von Bear
    Family BCD 15 586 HI „FERNWEH UND SEHNSUCHT“ erschienen, die zu einem stattlichen Preis noch immer bei Amazon & Co. zu bestellen ist. Auch auf
    verschiedenen CD’s sind die maritimen Songs enthalten. Die vollständige Aufzählung würde jedoch den Rahmen der Plauderecke sprengen.

    Abschließend ein kleiner Tipp für Dich und all jene, welche obige Vinyl Alben endlich einmal ohne Vinyl Gebrauchsspuren und in sattem Stereo auf CD gebrannt käuflich erwerben wollen und mit dem Kauf oben erwähnter CD Produkte spekulieren. Habt bitte noch ein wenig Geduld und wartet noch eine Weile!

    Gemäß dem Wunsch zahlreicher Freddy Freunde und Bemühungen von Electrola/Universal, sowie von mir werden nämlich in der Zeit bis zum 90er des Allround Stars Freddy Quinn etliche Projekte verwirklicht, die in Zeiten Polydors undenkbar waren! Sofern Corona Pandemie und Kauflust der Freddy Fans diesem Vorhaben keinen Strich durch die Rechnung machen!

    Ich hoffe, Dir geholfen zu haben und verbleibe mit sommerlichen Grüßen aus Salzburg – Andreas

  • #62737 Antwort

    Olaf-Karsten Schäfer

    Lieber Andreas,

    besten Dank für Deine Antwort. Besser geht es nicht.
    Jetzt „blicke ich durch“.

    Üben wir uns in Geduld und hoffen, dass die Pläne Wirklichkeit werden.

    Grüsse aus dem Schwarzwald – Olaf

  • #62738 Antwort

    Dieter Briese

    Vielen Dank Andreas für diese wirklich sehr gute information. Ich habe mir gedacht, dass diese Info von Dir kommt…..! Von wem sonst!

    Viele Grüße

    Dieter

  • #62773 Antwort

    Andreas Schmall

    Vielen Dank für die Lorbeeren, Olaf und Dieter! Einen Teil davon möchte ich an das Ehepaar Klinger weitergeben, mit denen ich seit Jahren freundschaftlich verbunden bin. Nur durch ihre Unterstützung und Bereitwilligkeit, Ihre Schätze aus dem Archiv mit mir zu teilen und bei etlichen Besuchen im einzigartigen Archiv wertvolle Infos zu geben, konnte ich mein Lebenswerk für Freddy Quinn seit nunmehr einem Viertel Jahrhundert geradezu wissenschaftlich betreiben. Sonst wäre mein Vorhaben nur Stückwerk geblieben oder ich hätte es längst entnervt aufgegeben!

    Bei einem seiner Konzerte im vorigen Jahrhundert hatte ich dem Jahrhundertsänger in einem längeren Gespräch mein Vorhaben einer ausführlichen Discographie mitgeteilt und er war sehr angetan davon. Ob er es heute noch ist, weiß ich seit seinem Rückzug von der Bühne nicht! Hätte ich gewusst, in welche knochenharte Arbeit mein Vorhaben auf Kosten der Familie und anderer Lebensqualitäten ausartet, dann hätte ich es sein lassen.

    Obwohl ich noch lange nicht am Ende meiner Bemühungen bin, Freddy Quinns Lebenswerk nicht vergessen zu lassen, setze ich allen Widrigkeiten zum Trotz meine Arbeiten fort. Ich fühle mich Freddy Quinn und seinen noch immer zahlreichen Fans verpflichtet, weil es vor allem seine Lieder waren, die mir in manchen schwierigen Lebenslagen Kraft und Trost gaben, die Klippen des Lebens zu umschiffen. Aber auch der faszinierende Mensch Freddy Quinn bewog mich dazu! So bin ich froh, wenigstens einen Teil davon in Form von Infos seinen Freunden hier in der Plauderecke zurückgeben zu können.

    Auch in Form von CD und MP3 Streaming Projekten, an denen mich Electrola/Universal als Kenner der Materie beteiligt hat. Gerade jetzt ist eine weitere CD Box vor der Fertigstellung und ich danke auch meinen Mitstreitern bei der rührigen Plattenfirma für die Möglichkeit der Mitarbeit, ohne sie namentlich nennen zu dürfen!

    In diesem Sinne hoffe ich, dass mir der Weltenschöpfer noch genügend Kraft, Energie und ein langes Leben gibt, um weiterhin mit Infos und weiteren Projekten weiterhin Euch Freddy Freunde zu erfreuen.

    Das wünscht sich Andreas aus dem sommerlichen Salzburg

  • #62776 Antwort

    Norbert Schmitz

    Hallo Plauderecken-Freundinnen und Freunde,
    ohne unseren Andreas und die Familie Klinger und das Archiv/Museum wären wir um einiges ärmer. Besonders in dieser Corona-Zeit. Da ist es schön mal eine Ablenkung von Alltag zu haben.
    Besonders die Liederketten vertreiben die täglichen Sorgen. In der Liederkette 18/2020 in eine Version von La Paloma (1984) die mir sehr gut gefällt. Ist sie doch mal ganz anderes als die anderen Versionen. Da kommt immer der spanische Teil, dann ein leiser Zwischenteil und dann seh ich auch fremde Menschen und andere Sterne oder falle ich zu Raube empörten Meer. Hier wird nach dem spanischen Teil weitergesungen und dann sieht Freddy erst fremde Menschen etc. Das ist wirkliche eine tolle Version. Lt. den Studio und Liveaufnahmen ist das die 1.Musical Fassung. Wieviel gibt es denn da noch? Die Frage wer weiss das stelle ich nicht. Da ich weiss das es jemand weiss. Aber vielleicht verrät man uns das ja mal.

    Eine schöne Woche und viele herzliche Grüße – Norbert

  • #62814 Antwort

    Olaf-Karsten Schäfer

    Hallo Andreas,

    kann es sein, dass ich hier mal die Gelegenheit habe, unseren Fachmann zu korrigieren?

    Ich habe noch einmal nachgeschaut: auch bei Bear- Family ist „Von Kontinent zu Kontinent“ nicht vollständig erschienen, wie Du schreibst.
    Es fehlen 4 Titel:
    Senor Capitan
    So schnell zieht ein Seemann nicht black
    Cu-cu-ru-cu-cu Paloma
    Abschied vom Meer

    „Abschied vom Meer“ gibt es auf CD, vielleicht auch „So schnell…“ – aber die beiden anderen scheinen noch nie auf CD erschienen zu sein.
    Kann das sein?

    Gruß Olaf

    • #62820 Antwort

      Norbert Heikens

      Hallo Olaf, ich hab gerade dein Schreiben gelesen und muß gleich antworten denn alle Titel die du erwähnst sind auf der 8 CD Box von Bear Family vorhanden Senor Capitan und Cucurucucu Paloma auf der Spanischen CD nr 7 Die beiden anderen Titel auf CD nr 2 Deutschsprachige Lieder. Ich hoffe jetzt ist alles klar, grüße aus Kötz Norbert Heikens

  • #62821 Antwort

    Andreas Schmall

    Hallo Olaf!

    Schön, dass Du Dich geradezu wissenschaftlich für Freddy Quinn und seine einzigartige Musik interessierst. Trotzdem bist Du bei den 4 von Dir genannten Titeln auf dem Holzweg, weil Du bei der 8 CD Box „FERNWEH UND SEHNSUCHT“ (Bear Family 15 586) nur bei den Titeln aus der LP „VON KONTINENT ZU KONTINENT“ geschaut hast. Die Lösung ist ganz einfach:

    „ABSCHIED VOM MEER“ und „SO SCHNELL SIEHT EIN SEEMANN NICHT BLACK“ wurden aus der LP ausgekoppelt und sind folglich auf der Bear Family Box auf CD 2 in der Single „Gruppe“ unter Track 15 und 16 erschienen.

    Ähnlich bei „CU CU RU CU CU PALOMA“ # 01 und „SENOR CAPITAN“: Diese beiden spanisch gesungenen Titel sind in Erstauflage schon auf der Vinyl EP Polydor 50 984 „FREDDY CANTA EN ESPANOL“ erschienen. Sie wurden auf der LP „VON KONTINENT ZU KONTINENT“ wohl aus Sparsamkeitsgründen (Produktionen sind teuer) ein 2. mal veröffentlicht! Auch diese beiden Lieder sind auf der Bear Family 8 CD Box zu finden. Freilich an anderer Stelle unter den spanischen Titeln auf CD 7 unter Track 12 und 13.

    „ABSCHIED VOM MEER“ wurde übrigens insgesamt auf 9 CD’s inklusive der Bear Family Box veröffentlicht. Eine Aufzählung der CD’s würde den Raum der Plauderecke sprengen und bleibt meiner CD Discographie vorbehalten.

    „SO SCHNELL SIEHT EIN SEEMANN NICHT BLACK“ wurde außer auf der 8 CD Bear Family Box nur noch auf der Polydor-Universal CD 06024 98009765 „SCHLAGERJUWELEN“ veröffentlicht.

    „CU CU RU CU CU PALOMA findest Du nur auf der 8 CD Bear Family Box, was ich als sehr skandalös empfinde. War dieser Titel doch einer der beliebtesten Titel Freddy Quinns, besonders bei Liveauftritten.

    „SENOR CAPITÄN“ wurde auch außer auf der 8 CD Bear Family Box nur auf der in den USA/Kanada und Mexico erhältlichen CD „CANTA EN ESPANOL“ von K Services KCD PA 00 veröffentlicht. Das ist aber eine hier in Europa nicht mehr erhältliche Sammler Pressung!

    Du siehst also, wer die 8 CD Box von Bear Family nicht hat, ist genaugenommen ein armer Wicht! (grins) Hier sind mehrheitlich Titel enthalten, die bis heute selten oder gar nicht auf CD erschienen sind!

    Ich hoffe Deinen Wissensdurst gelöscht zu haben

    Mit lieben Grüßen aus dem Gewitter trächtigen Salzburg – Andreas

  • #62847 Antwort

    Olaf-Karsten Schäfer

    Hallo, Norbert und Andreas,

    Ihr habt Recht. War auf dem Holzweg, alle Lieder gefunden.

    Habt Dank, Olaf

Antwort zu: CD Suche
Ihre Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">

Abbrechen