Über uns

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Im Sommer 1956 wurde durch den Kauf der Schellack-Platte „Heimweh“ der Grundstein zu einer heute beeindruckenden Sammlung gelegt. In den seither 59 Jahren haben wir Freddy Quinn bei all seinen künstlerischen Aktivitäten begleitet.

Sie finden bei uns Exemplare von fast allen von ihm weltweit erschienenen Schallplatten. Videos seiner Kino – und Fernsehfilme, Videos seiner TV-Shows und das zugehörige Begleitmaterial wie Pressefotos, Aushangfotos, Werbeplakate, Konzert-, Theater- und Zirkusprogramme, sowie die entsprechenden Berichte der Presse.

Leihgaben originaler Bühnenkostüme bereichern unsere Sammlung.

Im September/Oktober 2006 wurde im Bezirksmuseum Wien-Josefstadt ein Teil dieser Sammlung im Rahmen einer Jubiläumsausstellung unter Anwesenheit von Freddy Quinn gezeigt.

Um auf diese Ausstellung hinzuweisen haben wir die Webseite www.freddy-quinn-archiv.at gegründet.

 

Sie erreichen uns über unsere E-Mail: freddy-quinn-archiv@chello.at oder
+43 1 667 34 96 (Anrufbeantworter).

Brigitta und Eduard KLINGER
Anton-Baumgartner Straße 44/A8/184
1230 Wien
Österreich